Hardrock aus Down Under in der Samsung Hall!

Zu den Hard Rock-Helden AIRBOURNE aus „down under“ muss wohl nicht viel gesagt werden. 2001 von den O’Keeffe-Brüdern gegründet, zelebrieren sie mit riesigen Verstärkerwänden, eingehenden Riffs und ihrer puren Lebensfreude den Rock’n’Roll seit Jahren auf höchstem Niveau. Obwohl der Einfluss der Rock-Urgesteine AC/DC und Rose Tattoo auf die Musik der Australier nicht abgestritten werden kann, haben AIRBOURNE einen eigenen, unverkennbaren Sound entwickelt.

Wer sich diesen Rock’n’Roll-Zirkus nicht entgehen lassen will, sollte sich den Dienstag, 7. November 2017 im Kalender fett anstreichen. An diesem Datum werden AIRBOURNE um 20.00 Uhr die Bühne der Samsung Hall in Dübendorf stürmen und dem Publikum mit Songs aus ihrem neusten Album „Breakin’ Outta Hell“ und Klassikern wie „Too Much, Too Young, Too Fast“ und „Runnin’ Wild“ einheizen.

Aktuelles Album

Tickets

Aktuelles Album