Nach über zehn Jahren zurück in der Schweiz!

Bereits an der Seite von Grössen wie Arch Enemy, Darkest Hour, Lamb Of God,  Slipknot, Bullet For My Valentine und Shadows Fall haben All That Remains schon die eine oder andere Bühne der Welt zum Brennen gebracht. Fronter Phil Labone (Ex-Shadows Fall) und Gitarrist Oli Herbert gründen All That Remains 1998 in Massachusetts als Nebenprojekt. Sechs Jahre später steht das erste Album "This Darkene Heart" und erweist sich als voller Erfolg. Es folgt Scheibe um Scheibe und All Thar Remains gehören in den Staaten und auch immer mehr in Europa zu den äusserst angesagten Bands im Metalcore-Genre. Nach mehrmaligem Mitgliederwchsel sind die Rollen fest verteiltAm Dienstag, 18. Dezember gibt es All That Remains im Kiff Aarau zu erleben!

Nach über 10 (!) Jahren kehren All That Remains (USA) endlich wieder ins KiFF zurück. Die Band ist gerade in den USA mittlerweile kommerziell sehr erfolgreich, weshalb G/A/S Tourneen immer seltener wurden.  Daher freuen wir uns besonders auf die einzige CH-Show und nicht vergessen; "The Fall Of Ideals" ist und bleibt eine der besten Metalcore Platten die je veröffentlicht wurden!

In Zusammenarbeit mit: Kiff Aarau

Aktuelles Album

Tickets

Kiff Aarau

  1. Di 18.12.18 20:00
    19:00 Türöffnung
  2. Kat. 1
    Normalpreis
    35.-
    Kat. 1
    Normalpreis
    35.-