Magische Begegnungen und zauberhafte Szenerien

Ein mysteriöses Spiegelkabinett, ein rätselhafter Zauber und die Kraft von Liebe und Freundschaft: Das sind die Zutaten für die kommende APASSIONATA-Show «Im Bann des Spiegels». Das Publikum erwarten gleichermassen packende wie auch berührende Momente voller Überraschungen. Die spannende Geschichte um das Verschwinden der jungen Amy wird Alt und Jung in ihren Bann ziehen. Für die Freunde des Mädchens gilt es herauszufinden, wie Amys Schicksal mit dem eines geheimnisumwobenen Magiers verknüpft ist und was hinter dessen faszinierenden Künsten steckt. APASSIONATA – Im Bann des Spiegels ist zu sehen am Samstag, 12. März 2016 (20 Uhr) und Sonntag, 13. März 2016, (14 Uhr) in der St. Jakobshalle Basel. 

Spielende, freie Pferde und Ponys inmitten traumhaft-idyllischer Landschaften, harmonische Dressuren und mystische, wilde Reiter, die im Mondlicht auf ihren Stuntpferden meisterliche Tricks vollführen - das sind nur einige der spektakulären Highlights, mit denen Emotionen in einzigartiger Weise in Szene gesetzt werden. APASSIONATA – Im Bann des Spiegels garantiert ein Wechselbad der Gefühle aus Gänsehaut und Nervenkitzel, aus Lachen, Staunen und Mitfiebern. Die Show selbst wird zum Jahrmarkt der Möglichkeiten – und des Unmöglichen. 

Mit schillernder Farbenpracht, musikalischer Opulenz sowie exzellenter Reit- und Tanzkunst bis hin zu akrobatischen und sogar magischen Elementen will Europas erfolgreichste Familienunterhaltungsshow sich einmal mehr selbst übertreffen und Zuschauer in 30 Städten Europas im wahrsten Sinne verzaubern. Erleben Sie ein Gesamtwerk der Superlative am am Samstag, 12. März 2016 (20 Uhr) und Sonntag, 13. März 2016, (14 Uhr) in der St. Jakobshalle Basel.

Weiterlesen Weniger
In Zusammenarbeit mit: Apassionata GmbH

Tickets