Metalcore aus England

Eine Mischung aus Metalcore und Post-Hardcore hallt Anfang des nächsten Jahres durch die Konzerthallen Europas. Die Architects aus dem südenglischen Brighton begeben sich auf die grösste Headliner-Tour in ihrer 10-jährigen Bandgeschichte. Für ihre Schweizer Metal-Fans spielt die Band, supportet von Every Time I Die, Blessthefall und Counterparts, am Montag, 23. Februar 2015 (20 Uhr), live im Komplex 457 in Zürich.

Als die Brüder Tom und Dan Searle 2004 zusammen mit einigen Kumpels eine Band gründen, hat nicht ein Einziger der Beteiligten das Teenager-Alter verlassen. Dennoch zeigt die junge Truppe sehr schnell, dass sie in Sachen Metalcore das Einmaleins gelernt hat. Bereits zwei Jahre später veröffentlichen die Teenies ihr Debüt «Nightmares» und machen sich im nationalen Underground schnell einen Namen. Das hohe, spieltechnische Niveau, auf welchem sich die Band von Beginn an bewegt, ist beeindruckend und in Sachen Songwriting erleben die Architects von Album zu Album enorme Steigerungen.

Ab ihrem aktuellen und sechsten Album «Lost Forever // Lost Together» erscheint am 29. September die Auskopplung der Single «Colony Collapse» mit der die Band beweist, dass sie in ihrer Musik und Songkraft nochmals gereift ist. Dank ihren zahlreichen Live-Shows entwickelten sie sich stets weiter und erarbeiteten sich eine treue Fangemeinde in ganz Europa. Stolz und mit grosser Vorfreude verkünden sie: „Wir werden alles dafür tun, damit diese Shows die grössten und besten Architects-Shows seit unserer Gründung sein werden.“ So auch am Montag, 23. Februar 2015 (20 Uhr) im Komplex 457 in Zürich.

Weiterlesen Weniger

Aktuelles Album

Tickets

Komplex 457 Zürich

  1. Mo 23.2.15 20:00
    19:00 Türöffnung
  2. Kat.1
    Stehplatz
    48.-
    Kat.1
    Stehplatz
    48.-

Aktuelles Album

Impressionen