SENKRECHTSTARTERIN BEBE REXHA LIVE IN ZÜRICH!

Man könnte meinen BEBE REXHA hat keinen Filter. Die in New York geborene und in Los Angeles lebende Sängerin mit albanischen Wurzeln, Songwriterin und Pop-Aufmischerin nimmt kein Blatt vor den Mund und sagt, was sie denkt. Ihr Debut-Album “All Your Fault” zeichnet sich genau durch diese Ehrlichkeit aus. In ihrer Klanglandschaft zwischen R&B-Grooves und modernem Pop-Style scheut sie nicht davor, sich über Trennungen und falsche Freunde auszulassen.

“Ich will, dass die Leute wissen, wer ich wirklich bin”, erklärt sie. “Ich habe mich in den letzten Jahren stark verändert und fühle mich jetzt stärker und mächtiger als je zuvor. In dieser Industrie kannst du dir entweder beim Untergehen zuschauen, oder aber du lernst schwimmen. Ich habe schwimmen gelernt und jetzt geht’s richtig vorwärts!”

Dinge kräftig aufmischen war schon immer BEBE REXHA’s Schicksal. Und letzten Endes zahlte sich das zehnjährige Auspowern auch aus. Mit G-Eazy an der Seite gelang ihr mit “Me, Myself & I” ein absoluter Smash-Hit, den sie unter anderem in der „Tonight Show Starring Jimmy Fallon“ und in „Jimmy Kimmel’s LIVE!“ performte. Als Nächstes schloss sich BEBE REXHA mit Nicki Minaj zusammen und veröffentlichte ihre eigene Single “No Broken Hearts”. Das Ergebnis: 100 Millionen Streams und 125 Millionen Youtube-Aufrufe in weniger als sechs Monaten! Und wenn es schon mal läuft, dann richtig, denn zusammen mit Martin Garrix gelang ihr gleich der nächste, internationale Superhit “In The Name of Love”.

Wer die freche Senkrechtstarterin live erleben will, soll sich den Donnerstag, 11. Mai 2017 fett im Kalender anstreichen, wenn BEBE REXHA im Komplex 457 in Zürich halt macht.

Aktuelles Album

Aktuelles Album