Crazy Town & Mad Sox & Ill Dose

Mit ihrem Überhit "Butterfly" avancierten Crazy Town aus Los Angeles im Jahr 2001 zu absoluten Megasellern. Der Ohrwurm schaffte es in 15 Ländern auf Platz 1 der Charts - unter anderem auch in den USA, wo der Song millionenfach verkauft wurde.

Auch die Schweiz wurde vom "Butterfly"-Fieber angesteckt: Der Song kletterte sofort auf Platz 1 der Schweizer Singlecharts und wurde zum Sommerhit schlechthin. Rekordverdächtige 22 Wochen hielt sich der Hit in den CH-Charts.

Im Sog des Überhits "Butterfly" hält sich das Debutalbum satte 25 Wochen in den Bestenlisten und klettert bis auf Platz sechs der Deutschen und Platz 11 der Schweizer Albumcharts. 

Doch so schnell wie alles begonnen hat, ist es bereits 2003 wieder zu Ende: Crazy Town geben bekannt, dass die Band zu Grabe getragen wird. Die Band aus dem Umfeld von Limp Bizkit schaffte es also in knapp 3 Jahren, auf der Hip Hop-Szene von Los Angeles in den Olymp des Rock und Crossovers aufzusteigen und sich in der Folge wieder komplett zurückzuziehen.

Seit 2014 ist die Band wieder erfolgreich unterwegs und kommt auf ihrer grossen Europatour zum einzigen Deutsschweizer Konzert in die Musigburg.

Supportacts Mad Sox (Crossover-CH) und Ill Dose (USA,Hip Hop)

Support liefern wird Mad Sox welche auf ihrer 25 Jahrestour als Support verpflichtet werden konnten. Mit kraftvollem Crossover/Metalcore werden sie dem Publikum einheizen.

Daneben ist Ill Dose aus Los Angeles mit dabei welcher die Rap Freunde begeistern wird.

Weiterlesen Weniger
In Zusammenarbeit mit: Musigburg Aarburg

Aktuelles Album

Tickets

Musigburg Aarburg

  1. Di 10.1.17 20:00
    19:00 Türöffnung
  2. Kat. 1
    Stehplatz
    29.-
    Kat. 1
    Stehplatz
    29.-