Elio E Le Storie Tese

Rock, Pop, Salsa, Metal: Elio E Le Storie Tese lassen sich keinem Musikstil zuordnen. Die respektloseste, lustigste und talentierteste italienische Rockband macht sich auf ihre allererste Europa Tour. Am Freitag, 17. März 2017 (20 Uhr) spielt die siebenköpfige Truppe aus Mailand live im Volkshaus Zürich. 

Durch ihre Teilnahme am grössten und wichtigsten Musikfestival Italiens „Festival di Sanremo“ wuchs die Popularität um Elio E Le Storie Tese in den letzten Jahren stetig. Ihre urkomischen Songtexte, die eingängigen Melodien, die Bühnenpräsenz,  die grossen musikalischen Fähigkeiten aller Bandmitglieder und die konstante Suche nach innovativen Ideen zeichnen die Band aus und machen sie zu einem Träger der italienischen Musikszene. 

Mit ihrem aktuellen Album „Figgata de blanc“ sowie vielen alten und neuen Songs kommen Elio E Le Storie Tese am Freitag, 17. März 2017 (20 Uhr) ins Volkshaus Zürich.

Aktuelles Album