Mit der erfolgreichsten Schweizer Metal Band ins neue Jahr

Bereits zum vierten Mal feiern Eluveitie mit befreundeten Bands den Wechsel ins neue Jahr. Am Samstag, 27. Dezember ist es wieder soweit. In der Eishalle Wetzikon laden die Winterthurer ihre Fans zum letzten Stelldichein im alten Jahr ein.

2012 haben Eluveitie nach zehn Jahren erfolgreicher Karriere sowohl ihr mit Spannung erwartetes fünftes Studioalbum „Helvetios“, als auch ihre Jubiläumskompilation „The Early Years“ veröffentlicht. Die Band tourte unerbittlich durch Nordamerika, Europa, Südamerika, Australien und Asien an der Seite von Bands wie Wintersun, Children of Bodom oder Sabaton und stürmte weltweit die Charts. Die aktuelle Besetzung der Band umfasst auch zwei Neuzugänge: Gitarrist Rafael Salzmann, der 2012 für Simeon „Sime“ Koch einstieg sowie Nicole Ansperger, die Langzeitmitglied und Violinisten Meri Tadic ersetzt.


Mit dem neuen festen Line-Up, schrieben Eluveitie dieses Jahr Geschichte. Als erste Metal Band überhaupt erhielten sie eine Auszeichnung bei den prestigeträchtigen Swiss Music Awards. Die Band wurde als ‘Best Live Act National’ geehrt. Die Gewinner dieser Kategorie werden traditionell vom Publikum gewählt, was die Beliebtheit der Band nochmals hervorhebt. Damit ihre Fans nicht zu lange auf neues Material warten müssen, haben sich Eluveitie unmittelbar nach der Entgegennahme ihrer Auszeichnung wieder im Schweizer New Sound Studio eingefunden, um ihr sechstes Studioalbum „Origins“ aufzunehmen.

In Extremo
Auffällig sind bei In Extremo nicht nur die Texte, welche sowohl aus dem Mittelalter (8. bis 15. Jahrhundert) als auch aus der frühen Neuzeit (bis 18. Jahrhundert) stammen. Neben den für eine Rockband zu erwartenden E-Gitarre, Bass und Schlagzeug, zeichnen sich In Extremo durch ihre unkonventionellen Instrumente aus – Drehleier, Dudelsack, Harfe, Hackbrett, um nur ein paar davon zu nennen.
 Mit ihrer Vielseitigkeit und ihrer unglaublichen Kreativität wird In Extremo ihrem Ruf als feurige, kraftvolle und sehenswerte Live-Band immer wieder gerecht.

Blues Pills
Die internationale Truppe um die strahlende Frontfrau Elin Larsson gilt als die Newcomer des Jahres. Nachdem sich die Band über Jahre mit zahlreichen Auftritten eine riesige Fanbase erspielt hat, erschien 2014 das gleichnamige Debütalbum.

Abinchova
Eingängige Folk-Melodien sowie donnernde Thrash- und Deathmetal-Riffs machen den facettenreichen Sound dieser Metal-Band aus. Textlich haben sich die sieben Musiker aus Luzern der Erzählung von alten Mythen und Sagen verschrieben, die dem Hörer durch Geschrei und klassischen Frauengesang näher gebracht werden.

Miracle Flair
Miracle Flair stehen für kraftvolle Rockmusik direkt aus der Ostschweiz! Im März erschien das erste Album «Inner Peace Of Mind» der St. Galler Newcomer, auf welchem das Duo Gothic Rock und melancholische Texte gekonnt verschmelzen lässt – ein starkes Stück Schweizer Rock.

Weiterlesen Weniger

Aktuelles Album

Tickets

Eishalle Wetzikon

  1. Sa 27.12.14 16:00
    15:00 Türöffnung
  2. Kat.1
    Stehplatz
    69.-
    Kat.1
    Stehplatz
    69.-

Aktuelles Album

Impressionen