Finland's Finest schippern nach Helvetien

Ausverkauft!

Man mische Viking-, Epic-, Folk- und Melodic Death Metal zusammen und es entsteht: ENSIFERUM. Unbestritten gehören die vier Jungs Petri Lindroos (Gesang/Gitarre), Markus Toivonen (Gitarre), Janne Parviainen (Schlagzeug) und Sami Hinkka (Bass) sowie das fünfte Mitglied, die hübsche Emmi Silvennoinen (Keyboard), zu den angesagtesten Metal-Acts aus Skandinavien. Nun schippern sie im Herbst in die Schweiz. Supportet werden sie von der Luzerner Folk Metal Band Abinchova. Köpfe schütteln, die Fäuste in die Höhe reissen und mitsingen: bei ENSIFERUM am Dienstag, 13. Oktober 2015 (20 Uhr) im Komplex 457 Zürich.

ENSIFERUM wurde 1995 von Markus Toivonen, Sauli Savolainen und Kimmo Miettinen gegründet. Letztere verliessen jedoch drei Jahre darauf die Band. Als Bandnamen wählten die Musiker „Ensiferum“, was auf Deutsch übersetzt „schwerttragend“, „Schwertträger“ bedeutet. Mit der aktuellen Besetzung erschien im Februar dieses Jahres ihr mittlerweile sechstes Studioalbum «One Man Army». Sänger Petri Lindroos sagte in einem Interview, auf das Album angesprochen: „Wir haben lange und hart, Tag um Tag gearbeitet, während uns unser Produzent in den Arsch getreten hat, damit wir unser Allerbestes gaben, was man dem Album nun auch anhört. Es sind Killersongs mit einem Killersound. Ich bin sehr stolz, ein Teil dieses Meisterwerks zu sein."

Mit ihren heroischen Schlachthymnen aus 20 Jahren Bandgeschichte und den Songs des neuen Albums kommen die Finnen am Dienstag, 13. Oktober 2015 (20 Uhr) in den Komplex 457 Zürich. Stimmbänder ölen – die Band ist bekannt für ihre langen Zugaben.

Weiterlesen Weniger

Aktuelles Album

Tickets

Komplex Klub Zürich

  1. Di 13.10.15 20:00
    19:00 Türöffnung
  2. Kat.1
    Stehplatz
    55.-
    Kat.1
    Stehplatz
    55.-

Aktuelles Album

Impressionen