Das Irish Festival zum Start ins St. Patricks Day-Weekend

Alle Jahre wieder: Im März wird in Irland zu Ehren des irischen Bischofs Patrick ein Tag in Grün gefeiert. Wer an diesem Tag schon einmal in Dublin war, weiss, wie die Iren ihren liebsten Feiertag begehen: laut, fröhlich und mit viel Musik. Den anstrengenden Teil mit Paraden lassen wir weg und kommen sofort zum Angenehmen: Musik, Guinness und nochmal Musik! Am Donnerstag, 14. März 2019 kommen Fiddler's Green ins Dynamo Zürich, um genau das zu feiern!

Bei Fiddlers Green geht nicht nur die Post ab – hier werden irische Urgewalten entfesselt, die Geister des Rock’n’Roll beschworen und eine verschmitzt-lächelnde Revolution ausgerufen! Es wird gemunkelt, dass die freigesetzte Energie eines Fiddler's-Konzertes durch Hüpfen, Moshen, Gröhlen, Rennen, Singen und Tanzen locker einem Aufschlag eines Kometen von der Grösse Irlands entspricht.

Seit 1990 verkörpern die sechs Herren von Fiddler's Green nun bereits das Paradies des irischen Seemanns, das Nirwana der Ausgelassenheit und das El Dorado der Dunkelbiertrinker. Denn der Name der Band steht als Sinnbild für ein sagenumwobenes Reich, in der immerwährende Freude herrscht, der Grog in Strömen fliesst, die Fidel niemals verstummt und den Tanzenden unendliche Ausdauer beschert wird.

Im Lauf der Zeit schälte sich ihr Mix aus Irish Folk, Rock’n’Roll, Punk, Reggae und Ska heraus, eine Mischung, die perfekt zu ihren temperamentvollen Jigs, Reels, Polkas und Traditionals passt. Mittlerweile sind so gut wie alle neuen Songs Eigenkompositionen – eine meisterhafte Kombination aus Tradition und Moderne. Fiddler’s Green schreiben sich ihre eigenen Klassiker. Dieses geballte Paket irischen Charmes lässt sich am Donnerstag, 14. März 2019 im Dynamo Zürich erleben. Und bevor wir’s vergessen, wünschen wir bereits jetzt einen Happy St. Patricks Day!

Weiterlesen Weniger

Aktuelles Album

Aktuelles Album