Tourdaten 2016 und neues Album «QUID PRO QUO»

Seit genau 20 Jahren bespielen die sieben Berliner die Bühnen sämtlicher Rock- und Metal-Festivals sowie der mittelalterlichen Pilgerstätten kreuz und quer durch Europa. Mit ihrer Mischung aus mittelalterlichen Texten, traditionellen Klängen und klassischen Rock-Instrumenten sind In Extremo ohne Zweifel eine der erfolgreichsten Bands, die der deutsche Metal hervorgebracht hat. Nach ausverkauften Shows im letzten Jahr hat sich die Band in den Proberaum zurückgezogen, um die Weichen fürs 2016 zu stellen. Das Ergebnis soll bereits in der ersten Jahreshälfte 2016 unter dem Namen «QUID PRO QUO» erscheinen. Und natürlich wird die Band das neue Album auch auf die europäischen Bühnen tragen. Die Schweizer Show spielen In Extremo am Donnerstag, 20. Oktober (20 Uhr) im Komplex 457 Zürich.

Der kometenhafte Aufstieg der Himmelsstürmer begann Mitte der 90er. Anfangs bestanden In Extremo aus zwei Teilen. Zum einen gab es die Mittelalter-Fraktion, befeuert von akustischen Instrumenten, zum anderen eine elektrisch verstärkte Rock-Fraktion. Der entscheidende Geistesblitz folgte 1997, als beide Fraktionen sich zusammenschlossen um 1998 ihr erstes Mittelalterrockalbum «Weckt die Toten!» zu veröffentlichen. Es enthielt moderne Versionen mittelalterlicher Texte und wurde von der Rock- und Metal-Szene begeistert aufgenommen. Im Jahr 2008 dann der Ritterschlag. Die Platte «Sängerkrieg» stieg von null auf eins in die deutschen Charts ein. Ihr bisher letztes Werk «Kunstraub» schaffte es auf Platz zwei. 

Auffällig sind bei In Extremo jedoch nicht nur die Texte, welche sowohl aus dem Mittelalter, als auch aus der frühen Neuzeit stammen. Neben den für eine Rockband zu erwartenden E-Gitarre, Bass und Schlagzeug zeichnen sich die Berliner durch ihre unkonventionellen Instrumente aus: Drehleier, Dudelsack, Harfe, Hackbrett, um nur ein paar davon zu nennen. 

Mit ihrer Vielseitigkeit und ihrer unglaublichen Kreativität wird In Extremo ihrem Ruf als feurige, kraftvolle und sehenswerte Live-Band immer wieder gerecht. Entsprechend sollten Fans das Schweizer Datum der aktuellen QUID PRO QUO-Tour auf keinen Fall verpassen: Donnerstag, 20. Oktober 2016 (20 Uhr) im Komplex 457.

Weiterlesen Weniger

Aktuelles Album

Tickets

Komplex 457 Zürich

  1. Do 20.10.16 20:00
    19:00 Türöffnung
  2. Kat.1
    Stehplatz
    58.-
    Kat.1
    Stehplatz
    58.-

Aktuelles Album

Impressionen