Die Metal-Giganten Iron Maiden im Anflug auf Luzern

Alle Infos auf www.sonisphere-festival.ch

Es ist offiziell und in Stein gemeisselt: Eine der wichtigsten und einflussreichsten Rock Bands der Welt, die britischen Metal-Giganten Iron Maiden, spielen am Freitag, 3. Juni 2016 beim Sonisphere presents Allmend Rockt als Headliner. Auf ihrer "The Book Of Souls World Tour" verwandeln sie zusammen mit weiteren starken Bands die wohl schönste Stadt der Schweiz in ein wahres Rock Mekka. Mit ihrer eigenen Boeing 747, geflogen von Bruce Dickinson höchstpersönlich, transportieren die Briten Band, Crew, Bühnen- sowie Produktionsmaterial 90'000 Kilometer weit rund um den Globus in 35 verschiedene Länder und landen im Sommer 2016 auch in der Schweiz.

The Wild Lies eröffnen das Festival, bevor The Raven Age die Bühne entern werden. Tremonti wird nach der französischen Death-Metal-Band Gojira einmal mehr beweisen, weshalb er als einer der besten Gitarristen der heutigen Zeit gilt. Die schwedische Power Metal Band Sabaton wird das Publikum auf Iron Maiden einstimmen.

Freie Fahrt mit Bahn und Bus in Luzern ab 3 Stunden vor Türöffnung am Veranstaltungstag und bis 1 Uhr morgens am Folgetag in der Zone 10 (2.Klasse) – nicht gültig für das „nachtstern“-Angebot.

Iron Maiden
Mit ihrem neusten Werk «The Book of Souls» schafften sie es vor wenigen Wochen nicht nur in den Schweizer Charts auf Platz 1, sondern in 40 Ländern rund um den Globus. Iron Maiden sind eine Institution. In den letzten beinahe 40 Jahren hat es kaum eine andere Band geschafft, furchtlose kreative Unabhängigkeit, Hingabe zu ihren Fans und sympathische Gleichgültigkeit gegenüber ihren Kritikern so zu verkörpern wie die Briten. Nicht umsonst werden Iron Maiden gemeinhin als eine der wichtigsten und einflussreichsten Metal Bands aller Zeiten gehandelt, haben sie doch weltweit mehr als 90 Millionen Alben verkauft, über 2000 Konzerte in 59 Ländern rund um den Globus gespielt und 16 Studioalben veröffentlicht,. Mit den neuen Hits und den alten Hymnen erobern sie ein weiteres Mal die Welt. Eine wahre "Night To Remember" wird es also auch in der Schweiz geben - am Freitag, 3. Juni 2016 auf der Allmend in Luzern.

Sabaton
Schwedischer Power Metal at it's best - da wundert es nicht, dass sich die Jungs von Sabaton nach einem Teil einer Ritterrüstung benannt haben - also zieht euch hart an! Von bescheidenen Demos und kleinen Clubshows zur aktuellen Spitze des Power Metal.

Tremonti
Wer hätte gedacht, dass ein junger Mann, der eigentlich ein Studium im Finanzwesen plante, einmal zu den besten Rock-Gitarristen zählen würde? Wahrscheinlich niemand.
Mit seiner aktuellen Formation Tremonti frönt er seiner Leidenschaft für Heavy, Speed und Thrash Metal und schafft es dabei trotzdem, seiner bekannten Melodiosität treu zu bleiben.

Gojira
Französischer Death Metal trifft auf Tiefgang, Spiritualität und aktuelle Umwelt-Themen: All diese nur scheinbar nicht zusammenpassenden Elemente vereinen Gojira mit Leichtigkeit.

The Raven Age
Gleich die erste EP «The Raven Age» landete auf Platz 1 der Amazon "Hot New Releases Chart" und kletterte auf den 16. Platz der "Top 100 Best Sellers in the Rock & Metal Chart". Das war 2014. Inzwischen konnten die ersten grossen Festival-Gigs in Europa und Supports für Mastodon, Gojira, Delain und viele weitere gespielt werden. Die energiegeladenen Songs zwischen Heavy Rock und Melodic Metal werden nun zum ersten Mal in der Schweiz zu hören sein.

The Wild Lies
Als besonders heisses Eisen der Londoner Metal- und Hard Rock-Szene gelten The Wild Lies. Nach der Veröffentlichung ihrer Debüt-EP «Jack's Out Of The Box» 2013 warfen sie 2015 eine nagelneue Single nach: "Asteroid Central".

Weiterlesen Weniger
In Zusammenarbeit mit: Allmend Rockt

Aktuelles Album

Tickets

Aktuelles Album

Impressionen