Indie-Rock aus Schweden

Die schwedische Indie- und Alternative-Band Johnossi begeisterte schon mit ihren letzten Alben Fans des Genres. Auf Touren mit Mando Diao, Razorlight und den Sportfreunden Stiller folgten eigene Headliner-Shows durch ganz Europa. Die Band besteht aus Gitarrist und Sänger John und Schlagzeuger Ossi, die wissen, wie sie den schmalen Grat zwischen Punk und Pop, zwischen Indie und Alternative, kurz: den Mut zu frischen Rocksounds aufbauen können. Und auch auf dem aktuellen Album “Transitions” finden Musikliebhaber den Mix, der die Band so besonders und interessant macht: Rohe, dreckige Gitarrenriffs mit einem kantigen Gesang, der in offene Sounds und harmonische Melodien übergeht. Nächstes Frühjahr kommen die Schweden endlich für eine Headliner Show in die Schweiz! Johnossi live am Samstag, 4. März 2017 (20 Uhr) im Volkshaus Zürich.

Aktuelles Album