KISS mit End of the Road Tour ein letztes Mal in der Schweiz

Explosiv und gigantisch! KISS, die lebenden Hard-Rock-Legenden kommen mit der „END OF THE ROAD“-Tour am 4. Juli 2019 das allerletzte Mal in die Schweiz, ins Zürcher Hallenstadion.  

1973 in New York gegründet, erlebt KISS während der kommenden Jahre einiges an Auf und Abs. Misserfolge, Mitgliederwechsel oder Todesfälle legen der Band immer wieder Steine in ihren Weg. Doch ein Aufgeben kennen die geschminkten Jungs nicht. Mit über 100 Millionen verkauften Alben und über 45 Jahren Bühnenerfahrung zählt KISS mittlerweile zu den erfolgreichsten Rock-Bands überhaupt. Die Band spielt fast ausnahmslos nur noch auf ausverkauften Stadien-Tourneen und begeistern rund um den Globus tausende von Fans.

Nicht nur ihr Name ist gigantisch, auch ihre Show hat es in sich. Flammen, Rauch, funkensprühende Podeste, moderne Video- und Bühnentechnik – erst wenn es auf der Bühne fliegt, brennt und explodiert, ist die Show KISS-konform. 

2019 begibt sich die Band auf ihre letzte Tourne mit dem passenden Namen END OF THE ROAD. Auf dieser Tour kommen die Glam-Rocker am 4. Juli 2019 im Hallenstadion in Zürich vorbei. Lasst euch die Farwell Tour nicht entgehen. Für einen letzten spektakulären und explosiven Auftritt wird garantiert!

Aktuelles Album

Aktuelles Album