Die wohl authentischste Motörhead Tribute Band zelebriert Lemmy Kilmisters Erbe mit grossartigen Gastmusikern und einer riesigen Party.

Der 28.12.2015 war ein tragischer Tag für die Heavy Metal und Hardrock Gemeinden weltweit. Lemmy Kilmister, Gründer von Motörhead und unangefochtene Kultfigur der lauten, verzerrten Musik, ist verstorben. Seither werden auf dem gesamten Globus keine Gelegenheiten ausgelassen, Kilmisters Schaffen zu würdigen: Motörhead Tribute Bands spriessen wir Pilze aus dem Boden und Metal-Festivals bieten Lemmy-Burgers an, lassen Bands auf der Lemmy-Stage spielen oder werben mit Lemmy-Aftershow-Parties.

In Zürich allerdings gibt es Jahr für Jahr nur die eine wahre Alternative, um Motörhead Tribut zu zollen – der Lemmy Bash mit Kilmister and Friends! Das ist eine grandiose Mischung aus Konzert und Party. Die wohl authentischste Motörhead Tribute Band scheut keinen Aufwand um das who's who der Schweizer Rock- und Metal-Szene auf eine Bühne zu bringen und zusammen die Klassiker von Motörhead zu zelebrieren!

 

Kilmister, die 2014 gegründete Schweizer Motörhead Tribute Band legt die Latte des internationalen Standards in Sachen Tribute Bands um eine Stufe höher. National und international gestandene Rockmusiker mit einer grossen Leidenschaft für Motörhead, zelebrieren 40 Jahre Lebenswerk sowohl visuell als auch musikalisch auf höchstem Niveau. Ihr werdet euch die Augen reiben, wenn Kilmister die wohl authentischste Tribute Show auf die Bühne bringt: Walls of Marshalls, den Murder One BassAmp und den legendären Carved Rickenbacker Bass, die Phil Campbell LAG und das grosse Drum auf dem Podest. Dazu kommt das Erscheinungsbild und die Reibeisen-Stimme von Thin Lem, sowie alle Klassiker des 40 Jährigen Schaffens der Band.

Lemmy Bash III – ein absolutes Muss für jeden Motörhead Fan! Die Swiss All Star Band mit ehemaligen Mitgliedern von Celtic Frost, AudioLegend und Nö Mercy erwartet dich am Samstag, 17. Februar 2018 im Dynamo Zürich.

Weiterlesen Weniger