METAL ALL THE WAY!

Thrash Metal Fans aufgepasst: METAL CHURCH, GONOREAS & BURNING WITCHES kommen am Freitag, 4. August 2017 live nach Zürich!

Anfangs der 80er erblickte Kurdt Vanderhoofs METAL CHURCH in Seattle das Licht der Welt. Mit ihrem selbstbetitelten Erstling und der zweiten Scheibe „The Dark“ übten sie einen grossen Einfluss auf die sich erst entwickelnde Thrash bzw. Speed Metal-Szene aus. Aber erst mit der „Blessing In Disguise“- Platte erspielten sich METAL CHURCH ihren Platz unter den ganz grossen Bands. Es folgten zwei weitere Platten. Die steigende Popularität des Grunge und des Alternative Rocks und Probleme mit dem Plattenlabel gipfelten jedoch darin, dass sich METAL CHURCH 1993 zum ersten Mal auflösten.

1998 schlossen sich die Musiker des originalen Line-Ups wieder zusammen. In den folgenden Jahren bis 2008 entstanden trotz vielen Mitgliederwechsel und dem Tod des Gründungsmitglied David Wayne vier weitere Studienalben. Im Juli 2009 gab die Band auf ihrer Webseite bekannt, dass sie sich aufgrund des Bankrotts ihres Plattenlabels aufgelöst haben.

Ende des Jahres 2012 schlossen sich die Musiker nochmals zusammen und veröffentlichten ein Jahr später den Long Player „Generation Nothing“. Anfang des Jahres 2016 veröffentlichte METAL CHURCH ihr 11tes Studioalbum „XI“ mit Sänger Mike Howe, welcher nach über 20 Jahren wieder zur Band stösst.

Unterstützt werden die Amerikaner von den Schweizer Thrasher GONOREAS und der All Female Band BURNING WITCHES. Falls ihr euch diese Metal Kombo nicht entgehen lassen wollt, solltet ihr euch den Freitag, 4. August 2017, gut merken. An diesem Datum werden METAL CHURCH das Dynamo in Zürich zum Brodeln bringen.

Aktuelles Album

Aktuelles Album