Das Sonisphere Festival Line-Up ist komplett

Good News Productions AG empfiehlt die An- und Rückreise zum, bzw. vom Festival mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Der ExpoPark ist nur wenige Gehminuten vom Bahnhof Biel entfernt. Alle Informationen zu den Bahnverbindungen und Extrazügen finden Sie auf sbb.ch/muse. Limitierte Anzahl Parkplätze vorhanden. Informationen für die Anreise mit PKW finden Sie auf ch.sonisphere.eu.

Am 6. Juni geht im ExpoPark Nidau – Biel mit den Live-Auftritten von Muse, Incubus, The Hives und Bonaparte die Post ab - daran zweifelt niemand. Nun sind auch die Spielzeiten bekannt! Das diesjährige Festival-Highlight direkt am Bielersee, inmitten einer atemberaubenden Kulisse, kann kommen.

Running Order Sonisphere Festival:

14.45 Uhr: Gustav & Les Hellbrothers
16.00 Uhr: Bonaparte
17.30 Uhr: The Hives
19.00 Uhr: Incubus
21.00 Uhr: MUSE

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)

MUSE

Muse, die wohl beste englische Rockband der Gegenwart kehrt für eine exklusive, bombastische Show zurück in die Schweiz. Das Trio mit seinem charismatischen Frontmann Matthew Bellamy wird seine melancholischen, mystischen und rockigen Songs, als Headliner des Sonisphere Festivals 2015 aus den Lautsprechern donnern.

Incubus

Für Incubus-Fans hat das lange Warten auf Live-Termine bald ein Ende. Denn die kalifornische Band um Sänger und Frauenschwarm Brandon Boyd kommt nach knapp vier Jahren für ein exklusives Konzert wieder in die Schweiz. Neben Muse sind sie als zweiter Headliner des Sonisphere Festivals bestätigt.

The Hives

Mit ihrem Markenzeichen – den massgeschneiderten Anzügen – sind The Hives die wahrscheinlich am besten gekleidete Alternative-Rockband der Welt. Doch vor allem ihre Live-Qualitäten überzeugen Musik-Experten und Fans gleichermassen – was nicht zuletzt am mitreissenden Frontmann Pelle Almqvist liegt. Hits wie "Walk Idiot Walk" und "Hate To Say I Told You So" werden die fünf Gentlemen aus Schweden in Garagen-Rock-Manier dem Bieler Publikum reinhämmern.

Bonaparte

Die Berliner Multikulti-Punkrock-Band um den Schweizer Tobias Jundt ist für ihre exzentrischen Live-Shows rund um den Globus bekannt. Bei ihren Auftritten weiss man nie so genau, was einen erwartet – manchmal treten sie als Menschen, Tiere oder als nicht identifizierbare Kreaturen auf. Auch ihre Musik lässt sich nur schwer einordnen. Ein Mix aus Indie, Punkrock und Synthesizer-Klängen beschreibt es wohl am besten. Wer Bonaparte bisher noch nicht live erlebt hat, sollte das auf jeden Fall nachholen – ein Spektakel für Augen und Ohren.

Gustav & Les Hellbrothers

Gustavs Bühnenpräsenz ist weitum bekannt. Der Ausnahmekünstler aus Freiburg unterhält sein Publikum mit Schalk, Witz und Ironie, und mit seiner wilden Spontanität, lässt er die Leute teilhaben an seiner stürmischen Kreativität. Man singt, klatscht, pfeift, tanzt, hüpft, buht oder kniet auch mal spontan auf den Boden. Gustavs Konzerte sind ein Abenteuer - für Musiker und Zuschauer. Für das Sonisphere Festival tritt er exklusiv mit den Les Hellbrothers auf.

Weiterlesen Weniger

Aktuelles Album

Tickets

Aktuelles Album

Impressionen