Mushroomhead mit exklusiver Schweizer Show

Running Order:

19:00 Doors
19:40 VentanA
20:25 Crossfader
21:00 UnSaid Fate
21:45 MUSHROOMHEAD

Gewisse Parallelen zu Slipknot sind bei Mushroomhead nicht von der Hand zu weisen: Sie kommen aus den USA, treten mit böse aussehenden Masken auf und sorgen mit zuerst acht, dann sogar neun Mitstreitern für Gedrängel auf der Bühne. Bekannt für ihre beeindruckende theatralische Liveshow und ihre künstlerisch wertvollen Masken, hat die innovative Gruppe einen neuen Weg in der Rockwelt beschritten und viele andere Bands massgeblich dazu beeinflusst, ebenfalls die Kunst in den Rock zu tragen. Nachdem die Band Anfang der 1990er in Cleveland, Ohio zueinander gefunden hatte, traf ihre Kombination aus Metal, Rock und atmosphärischen Elementen den Nerv tausender Fans auf der ganzen Welt. Auf ihrer Tournee durch Europa macht die Band auch in der Schweiz halt: am Montag, 16. Januar 2017 (20 Uhr) im Dynamo Werk 21 in Zürich. 

Und auch wenn die Musik von Mushroomhead sich musikalisch wie auch gedanklich auf Rock bezieht, bleibt die Band dem Anspruch verpflichtet, stets an die Grenze zu gehen und neue Dinge auszuprobieren. Die Einflüsse ihrerseits reichen von den treibenden Rhythmen und halsbrecherischen Wechseln von Pantera, den düsteren Melodien von Faith No More, der atmosphärischen Gestaltung von Pink Floyd – aber alles eben im Mushroomhead-Stil.

Aktuelles Album