Kompromissloser Death Metal live im Kofmehl!

OBITUARY, vor mehr als 30 Jahren im Sunshine State Florida gegründet, haben mit Alben wie "Slowly We Rot" (1989) oder "Cause of Death" (1990) Genre-definierende Klassiker geschaffen und zählen zu den einflussreichsten Death Metal-Bands überhaupt.

In diesem Jahr kehren die Death-Urgesteine mit ihrem neuesten Wurf, dem 10. Studioalbum “Obituary”, zurück. Ohne jegliche Anzeichen von Müdigkeit machen sie genau dort weiter, wo sie mit “Inked In Blood” aufgehört haben. Mit ihrer kompromisslos harten und ansteckenden Mucke werden OBITUARY am Montag, 19. März 2018 im Kofmehl beweisen, dass sie zurecht als Könige des Death Metal herrschen.

In Zusammenarbeit mit: Kofmehl, Solothurn

Aktuelles Album