Openair Etziken

Am letzten Juli-Wochenende vom 29./30. Juli 2016 findet die 20. Ausgabe des Openairs Etziken mit etlichen Gewinnern der diesjährigen Swiss Music Awards statt.

Milow hat in den vergangenen Jahren bewiesen, dass er nicht nur genügend Pop-Know-How besitzt um Melodien zu komponieren, die man nicht mehr vergisst, sondern dass der sympathische Belgier obendrauf auch ein grossartiger Songschreiber mit Tiefgang ist. Sein neues Album «Howling At The Moon» erscheint Ende März 2016 und er wird am Samstag vor Bligg auf der Hauptbühne stehen.

Acht goldene Schallplatten und Platin für den Hit dieses Winters «Geiles Leben». Das Duo Glasperlenspiel hat mit ihrem Elektropop eine eigene musikalische Nische geschaffen. Viele Ohrwürmer die zum Tanzen anregen, erwarten uns ebenfalls am Samstag auf der Hauptbühne zwischen Yokko und Müslüm, die im Festzelt für Stimmung sorgen.

Als Produzent hat sich Dodo bereits einen Namen gemacht. So hat er mit Lo & Leduc und ihrem Album «Zucker fürs Volk» gleich drei Awards abgeräumt. Dass er aber auch als Einzelkünstler so punktgenau den aktuellen Musikgeschmack treffen kann, wird er uns am Freitag auf der Zeltbühne zwischen 77 Bombay Street und Patent Ochsner unter Beweis stellen.

Weitere Acts am Freitag sind unter anderem Stefanie Heinzmann, Nickless und Bonaparte. Am Samstag stehen Trauffer, die Donots, Remady & Manu-L und viele weitere auf der Bühne.

Willkommen zur grossen Jubiläumsparty in Etziken!

In Zusammenarbeit mit: Openair Etziken

Tickets