Die melancholischen Dänen mit neuem Sound zurück auf den Bühnen

Die Show ist ausverkauft!

Mit ihren wunderschönen, melancholischen Ohrwürmern „The Second You Sleep“ oder „The Day After Tomorrow“ haben sich die fünf bodenständigen Dänen von Saybia in ihrer Heimat längst in den Musik-Olymp gespielt. „Beste Band“, „bestes Album“ und „bester Sänger“ – bei den dänischen Music Awards 2003 räumten sie alles ab, was es zu gewinnen gab. Doch auch international ist die Band, die mehr als 500‘000 Alben verkauft hat und aufgrund ihres Musikstils gerne mit Coldplay und Travis verglichen wird, äusserst erfolgreich und verfügt über eine grosse Fanbase. Nach knapp vier Jahren kommen Saybia mit einem neuen Album endlich zurück auf eine Schweizer Bühne: am Samstag, 19. Dezember 2015 (19 Uhr) im Plaza Zürich.

Auf ihrem neuen Album «No Sound From The Outside» - ihr erstes seit acht Jahren – klingen Saybia genauso wie sie sind: überzeugte, erwachsene Männer, die klassische Tugenden wie Engagement und Reflektion schätzen. Produziert wurde das Album in den legendären Ocean Way Studios in Los Angeles, mit Hilfe vom für den Grammy nominierten Produzenten Michael Patterson. Das Resultat ist ein gelassenes Album, in zeitlos eingekleideter Nachdenklichkeit – typisch Saybia. 

Die Band spielt kommenden Oktober und November einige Shows in den Niederlanden und in Dänemark, bis sie dann am Samstag, 19. Dezember 2015 (19 Uhr) mit ihrem lang erwarteten neuen Werk ins Plaza Zürich kommt.

Weiterlesen Weniger

Aktuelles Album

Tickets

Plaza Zürich

  1. Sa 19.12.15 19:00
    18:00 Türöffnung
  2. Kat.1
    Stehplatz
    48.-
    Kat.1
    Stehplatz
    48.-

Aktuelles Album

Impressionen