Live im Salzhaus Winterthur!

Vier lange Jahre sind seit «Optica» vergangen, nun sind Shout Out Louds endlich zurück. «Oh Oh» heisst die erste Single des neuen und fünften Albums, welches diesen Herbst erscheinen wird und uns Shout Out Louds zurück auf die Bühnen dieser Welt bringt.

Die Geschichte der Band aus Stockholm klingt wie ein Märchen: Fünf junge Menschen treffen sich an der Kunstakademie, mögen die gleiche Musik und werden Freunde. Grund genug, eine Band zu gründen und so entsteht 2001 das Indiefolk-Pop-Quintett «Shout out Louds». Nur kurze Zeit später wagt die junge Band mit den ersten Songs den Sprung nach Amerika – und wird für ihre Kreativität und Unbekümmertheit belohnt. Es folgt ein Vertrag bei einer grossen Plattenfirma, Touren mit The Strokes und Kings of Leon, Auftritte bei David Lettermann und Jay Leno sowie unzählige Shows an namhaften Festivals wie Roskilde, Hurricane und Coachella. 

Während andere Popstars sich für den Erfolg (vergeblich) verbiegen, bleiben Shout Out Louds authentisch und begeistern auf Anhieb und ohne viel Mühe mit ihren melodischen Folk-Pop-Hymnen. Für ihre Alben lassen sie sich Zeit und verarbeiten lieber Erfahrungen, als sich des Erfolges wegen ständig neu zu erfinden. «We reminded ourselves that we are a band that love each other and to play together [sic]. The rest is pretty unimportant to us.»

Diese Einstellung zeigt sich auch auf der ersten Single des neuen Albums: «‹Oh Oh› is lot about keeping that feeling; never to let go of a dream». Nachdem in den letzten vier Jahren andere Projekte wie Familie, Kinder und Solo-Alben die Zeit der fünf SchwedInnen in Anspruch nahmen, sind Shout Out Louds nun voller Energie zurück. Und das sich das Warten gelohnt hat, werden sie uns zweifelsohne an ihrem exklusiven Schweizer Konzert im Salzhaus beweisen!

Weiterlesen Weniger
In Zusammenarbeit mit: Salzhaus Winterthur

Aktuelles Album

Tickets

Aktuelles Album