Ready for the weekend: Afrojack & Nervo am Montreux Sundance 2015

Der letzte Festivalabend wird von niemandem geringerem als Afrojack bestritten. Der Holländer, welcher für seinen Remix „Revolver“ von Madonna einen Grammy einsackte, als 12 bester DJ gemäss dem DJ Mag gilt und resident des l’Omnia Nightclub in Las Vegas ist, hat unter anderem zusammen mit David Guetta den Hit „Hey Mama“ (feat. Nicki Minaj) 2015 veröffentlicht. Neben ihm treten die Australier Nervo auf, welche bereits mit Hits wie „Rise early Morning“, „Ready fort he weekend“ und „Hey Ricky“ glänzten.

In Zusammenarbeit mit: MAD Production

Impressionen