MELODIC DEATH METAL AUS DETROIT

The Black Dahlia Murder – die grosse Melodic Death Metal Band aus Detroit beehrt uns am 19. August 2018 in Zürich! Mit Einflüssen von Carcass, Morbid Angel oder At The Gates können The Black Dahlia Murder musikalisch mehr als überzeugen. Die Band hat sich nach Elisabeth Short (The Black Dahlia) benannt, die 1947 in Los Angeles ermordet wurde.

The Black Dahlia Murder haben es Metal Fans in den letzten Jahren verunmöglicht, über Melodic Death Metal zu sprechen, ohne dass ihr Name dabei erwähnt wird. Die Band um Trevor Strnad (Gesang), Brian Eschbach (E-Gitarre), Brandin Ellis (E-Gitarre), Max Lavelle (Bass) und Drummer Alan Cassidy hat in den letzten Jahren auf jedes Album nochmals eins draufgelegt. "I always feel a responsibility to the people who support this band when we start making a new record," sagt Sänger Trevor Strnad. Nach mehreren Studioalben zählt das amerikanische Metal Quintett zu den grossen Grössen des Genres. Mit ihrem neuesten Streich „Nightbringers“ haben The Black Dahlia Murder nun ihr bereits siebtes Album veröffentlicht.  

Mit ihrem neuesten Werk "Nightbringers" zeigen sie ihren Mitbewerbern und Fans erneut, wem hier Respekt gebührt. Am Sonntag, 19. August 2018 kommen The Black Dahli Murder ins Dynamo Zürich und werden dort unter Beweis stellen, wieso ihr Name zu den bedeutenden Metal Grössen gehört.

Aktuelles Album

Tickets

Aktuelles Album