Blues Rock mit 70er Jahre Flair

The Brew (UK) gelten als eine der schlagkräftigsten Classic-Rock-/Bluesrock-Bands der letzten Jahre. Ihr Ruf gründet in erster Linie auf ihren Live-Performances. The Brew katapultieren bei ihren Live-Shows das Publikum tief in die 70er Jahre zurück, als Rock von Bands wie The Who und Led Zeppelin dominiert wurde. Nichtsdestotrotz sind The Brew eine moderne und zeitgenössische Band, die von Acts wie The Black Keys, Rage Against The Machine, Kasabian oder Kula Shaker beeinflusst wurde. Am Donnerstag, 11. Mai 2017 (20 Uhr) bringt das britische Trio diese Live-Energie auf die Bühne des Werk 21 in Zürich!

Vom ersten bis zum letzten Ton drücken die drei Band Members aufs Gaspedal und reissen mit einer ungeheuren Menge Herz, Seele und Authentizität das Publikum mit. The Brew sind eine von wenigen Bands, welche gleich zweimal in der renommierten "Rockpalast" Show stattfanden und wurden unter anderem auch vom deutschen Eclipsed-Magazin für ihre Live-Qualitäten gefeiert. Das neue Album "Shake The Tree" erscheint am 23. September 2016.

Aktuelles Album