Grandioser Pop-Rock aus Irland

The Script sind mit weltweit über 20 Millionen verkauften Tonträgern eine der größten Sensationen der letzten Jahre. Quasi aus dem Nichts tauchte das Trio aus Dublin auf und eroberte die Hitlisten im Sturm. Seit Veröffentlichung ihrer ersten Single „We Cry“ (2008) ist die Band Dauergast in den internationalen Charts.

Daniel (Danny) O'Donoghue (Gesang, Keyboard) und Mark Sheehan (Gitarre) trafen sich in frühen Teenager-Jahren in der heruntergekommenen James Street Gegend in Dublin. In dieser Zeit fanden die beiden unter anderem Inspiration in der schwarzen Musik aus den USA. Der Gesang von Stevie Wonder war für Daniel so etwas wie eine Initialzündung. „Ich versuchte, ganze Platten nachzusingen, sogar die Streicher-Arrangements. Viele gute Sänger ahmen ein Musikinstrument nach – Amy Winehouse ist z. B. ein Saxophon. Mein Instrument ist die Geige. Das Vibrato – damit kann man unglaublich tief empfundene Gefühle zum Ausdruck bringen.“ 

Bereits kurze Zeit, nachdem Danny und Mark ihre Songwriting- und Produktions-Partnerschaft eingegangen waren, wurde ihr Talent entdeckt. Als „Backroom Team“ produzierten sie anfangs noch Demos für andere Künstler, aber als sie den ebenfalls aus Dublin stammenden Schlagzeuger Glen trafen, änderte sich alles: The Script war geboren! 

Nicht nur ihre Songs sind regelmässig in den internationalen Top 10 vertreten, auch die Band selbst gibt sich weltweit die Ehre und macht auf der kommenden Tour auch in der Schweiz halt. Das ist Eure Gelegenheit, um am Donnerstag 08. März 2018 (20 Uhr) im Hallenstadion Zürich einen atemberaubenden Abend mit The Script zu erleben.

Weiterlesen Weniger

Aktuelles Album

Aktuelles Album

Impressionen