Band um Ex-Motorradweltmeister James Toseland live in Zürich

Aus technischen Gründen muss die Show von Toseland, vom Samstag, 22. Oktober 2016 im Komplex Klub Zürich, leider abgesagt werden. Bereits gekaufte Tickets können bis zum Dienstag, 22. November 2016 an der Vorverkaufsstelle, an der sie gekauft wurden, zurückgegeben werden. Wir entschuldigen uns für die Umstände und bedanken uns für Ihr Verständnis.

Nach der erfolgreichen März-Tour mit Black Stone Cherry und Support-Shows für Deep Purple im Sommer kommt die Rockband um den Namensgeber und ehemaligen zweifachen Superbike-Weltmeister James Toseland erstmals für eine Show in die Schweiz: am Samstag, 22. Oktober 2016 (20 Uhr) in den Klub Komplex Zürich.

 

James Toseland (geboren am 5. Oktober 1980 in Sheffield) beginnt bereits im Alter von 8 Jahren Klavierunterricht zu nehmen. Parallel startet er auf den Kohlehalden in seinem Heimatort mit dem Motocross, so legt er den Grundstein für seine späteren Weltmeistertitel im Superbike. Während seiner gesamten Karriere als erfolgreicher Motorsportler, die verletzungsbedingt im Jahr 2011 ein jähes Ende findet, lässt ihn die Liebe zur Musik nie los. Nicht zuletzt bestärkt durch seine Hochzeit mit der weltweit erfolgreichen georgischen Sängerin Katie Melua 2012 setzt er mit der Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Little Angels-Sänger Toby Jepson als Produzent seine zweite Karriere als Profimusiker fort. Gemeinsam komponieren die beiden ein erstes Album mit klassischem Hardrock und Powerballaden. Mit demselben Mut und der Entschlossenheit zum Erfolg, die James Toseland 2004 und 2007 zum  Superbike-Weltmeister machten, stürzt er sich auf die Fortschreibung seiner wahren Leidenschaft: der Musik. Die ersten drei Singles schaffen es alle in die Rotation der wichtigsten britischen Radios; das Debüt „Renegade“ erhält nach seiner Veröffentlichung im April 2014 in England überschwängliche Kritiken, verkauft sich fast 10‘000mal und bietet sowohl modernen, kraftvollen Hardrock mit eingängigen Hooks und Refrains als auch gefühlvolle Balladen. Einem viel beachteten Auftritt beim Download-Festival folgt eine erfolgreiche Headliner Tour durch Grossbritannien. Dazu macht sich die Band als Special Guest bei Grössen wie Aerosmith, The Darkness, Reef oder Status Quo in ihrer Heimat einen Namen unter den Fans des melodischen Hardrocks.

Aktuelles Album