Electropop-Trio aus Kopenhagen

Erst im letzten Jahr hat sich das Kopenhagener Electropop-Trio When Saints Go Machine mit der EP «It's A Mad Love» zurückgemeldet. Nun wird, erstmals nach sechs Jahren, ein komplettes Album erscheinen. Der Titelsong des gleichnamigen Longplayers «So Deep» liefert bereits seit Februar einen ersten Vorgeschmack darauf. Seit ihren Auftritten zum Album «Infinity Pool» von 2013 war es (zumindest in der Schweiz) eher ruhig um When Saints Go Machine geworden. Tatsächlich aber haben sich die Herren in der Zwischenzeit diversen Nebenprojekten gewidmet und als When Saints Go Machine ihren Ansatz zeitgenössischer elektronischer Popmusik in den Kontext eines klassischen Sinfonieorchesters gesetzt. Gemeinsam mit dem Philharmonischen Orchester Kopenhagen spielten sie im Februar 2017 unter dem Titel «60 Minutes with When Saints Go Machine» zwei ausverkaufte Konzerte in der Royal Danish Academy of Music. Nun tourt die Band erstmals seit der längeren Pause wieder durch Europa. 

Verpasst nicht wenn das Trio ihre Auftritte in der Schweiz haben!

Aktuelles Album

Tickets

Schüür Luzern

  1. Fr 25.10.19 20:00
    21:00 Türöffnung
  2. 1. Kat
    Normalpreis
    26.-
    1. Kat
    Normalpreis
    26.-

Stall 6 Zürich

  1. Sa 26.10.19 21:30
    21:00 Türöffnung
  2. 1. Kat
    Normalpreis
    28.-
    1. Kat
    Normalpreis
    28.-

Aktuelles Album