Eine der vielversprechendsten jungen Stimmen Grossbritanniens

Billie Marten

Billie Marten hat die moderne Bilderbuchlaufbahn einer Songwriterin bislang ziemlich erfolgreich durchgezogen. Mit acht Jahren bringt sie sich selbst das Gitarre spielen und Singen bei, mit neun folgt der eigene YouTube-Kanal, auf dem sie Cover von Pop-Songs hochlädt und ihren Grosseltern in Frankreich damit eine Freude macht. Als sie online mit der Single „Ribbon“ hunderttausende Streams verzeichnet, geht auf einmal alles ganz schnell:

BBC Introducing Stage beim Reading Festival, ein Vertrag bei Sony und das Debüt „Writings Of Blues And Yellows“ von Kritik und Fans gleichermassen gefeiert. Dieses Jahr erschien der Nachfolger „Feeding Seahorses By Hand“ und alle konnten aufatmen: Martens Songwriting ist in dieser kurzen Zeit tatsächlich noch einmal gewachsen, ihre Stimme noch gelöster, ihre Texte noch tiefgründiger geworden. Wie gut diese Songs auf der Bühne funktionieren werden, kann man nur voller Vorfreude erahnen. Im November kann man sich davon dann selbst überzeugen.

Weitere Veranstaltungen

20240715

The Cat Empire

15. Juli 2024
20240919

Dorian

19. September 2024
20241011

Nickless

11. Oktober 2024
20241121

Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys

21. November 2024
20241203

KISHI BASHI

3. Dezember 2024
20250129

Delinquent Habits

29. Januar 2025
20250201

Delinquent Habits

1. Februar 2025
20250308

Marcus & Martinus

8. März 2025
20250526
New Show

Bonnie Tyler

26. Mai 2025