3TEETH mit Industrial Metal im Werk 21

3TEETH

Support Act:
Stake

An der Spitze des Industrial Metal, haben die in Los Angeles ansässige fünfköpfige Band seit ihrer Gründung eine kompromisslose Vision: “Vom ersten Tag an sollte das gesamte Projekt eher ein Multimedia-Kunstprojekt sein, das auf dem Chassis einer Band aufgebaut ist”, erklärt 3TEETH-Frontmann Alexis Mincolla.

Als ihr selbstbetiteltes Debütalbum, das bereits 2014 auf Artoffact Records veröffentlicht wurde und bei iTunes den ersten Platz einnahm, wurde es sogar vom TOOL-Gitarristen Adam Jones wahrgenommen. Jones kam extra in den Viper Room um 3TEETH spielen zu sehen. Dieser Besuch reichte aus, die Band einzuladen, TOOL und Primus 2016 auf einer kompletten US-Arena-Tournee zu begleiten.

3TEETH haben bereits begonnen, sich sowohl im Studio als auch auf der Bühne zu profilieren, und sie haben eine engagierte Fangemeinde gefunden, die hungrig nach dem ist, was das Rolling Stone Magazine als “eine Mischung aus hochmoderner sensorischer Überlastung mit einer Aggression, die keine Gefangenen erfordert” bezeichnet!“. Am Donnerstag, 27. Februar kann das live im Werk 21 in Zürich erlebt werden!

Medienpartner

27. Feb 2020, 20:00
19:00 Türöffnung

Weitere Veranstaltungen

20200214

Dirty Sound Magnet

14. Februar 2020 15. Februar 2020 21. Februar 2020 28. Februar 2020 29. Februar 2020 - 29. Februar 2020
20200125

Saint Agnes & Velvet Two Stripes

25. Januar 2020
20200201

Steel Panther + Wayward Sons

1. Februar 2020
20200204

The Darkness

4. Februar 2020
20200206

Abbath

6. Februar 2020
20200214

EDITORS + Junodef

14. Februar 2020 - 15. Februar 2020
20200214

Dream Theater

14. Februar 2020
20200215

Obscura

15. Februar 2020
20200215

DragonForce

15. Februar 2020 - 16. Februar 2020
20200217

FIVE FINGER DEATH PUNCH + MEGADETH + BAD WOLVES

17. Februar 2020
20200217

MONSTER MAGNET

17. Februar 2020
20200218

Wheel + Van Holzen

18. Februar 2020
20200221

PAPA ROACH + HOLLYWOOD UNDEAD + Ice Nine Kills

21. Februar 2020
20200227

HUNDREDTH

27. Februar 2020
20200305

SIBIIR

5. März 2020
20200310

JARED JAMES NICHOLS

10. März 2020 - 11. März 2020
20200310

Sons of Apollo

10. März 2020
20200316

ANATHEMA

16. März 2020
20200323

JOHNOSSI

23. März 2020
20200324

The Mission

24. März 2020 - 25. März 2020
20200327

Rose Tattoo + Thundermother

27. März 2020
20200407

Kreator + Lamb of God

7. April 2020
20200407

The Dead South

7. April 2020 - 14. Mai 2020
20200411

WILLIAM DUVALL

11. April 2020
20200412

WITHIN TEMPTATION + EVANESCENCE

12. April 2020
20200502

YES

2. Mai 2020
20200504

Machine Head

4. Mai 2020
20200507

GOTTHARD

7. Mai 2020 - 23. Mai 2020
20200507

In Flames

7. Mai 2020
20200509

the toasters

9. Mai 2020 - 8. Mai 2020
20200509

Ondt Blod

9. Mai 2020
20200511

Deathstars

11. Mai 2020
20200514

Biff Byford

14. Mai 2020
20200517

Conception

17. Mai 2020
20200522

QUEEN performed by VIPERS

22. Mai 2020
20200527

WHITESNAKE

27. Mai 2020
20200528

J.B.O

28. Mai 2020 - 29. Mai 2020
20200618

Rock the Ring 2020

18. Juni 2020 - 20. Juni 2020
20200621

Roger Hodgson

21. Juni 2020
20200702

BODY COUNT

2. Juli 2020
20200707

Judas Priest + Saxon

7. Juli 2020
20200709

Lynyrd Skynyrd

9. Juli 2020
20200710

Die Toten Hosen

10. Juli 2020 - 12. August 2020
20200713

Iron Maiden + Avatar

13. Juli 2020
20200724

Openair Etziken

24. Juli 2020
20200922

Richie Kotzen

22. September 2020
20200929

Helloween

29. September 2020
20201106

W.A.S.P.

6. November 2020
20201120

Help!

20. November 2020
20201221
ausverkauft

Die Ärzte

21. Dezember 2020 - 22. Dezember 2020