Das irische Ausnahmetalent Gavin James in Zürich

Gavin James

Mit über zwei Millionen verkauften Singles, 800 Millionen Streams und einem Platinum Selling Debut Album ist Gavin James zurück. Nach zwei ausverkauften Shows im Dynamo und im Bierhübeli und einem Auftritt beim Energy Air vor 40’000 Besuchern spielt er am Donnerstag, 13. Februar 2020 im Bierbhübeli Bern, am Samstag, 15. Februar 2020 im Volkshaus Zürich und am Sonntag 16. Februar 2020 im Salle Métropole in Lausanne.

Gavin James wurde die Musik bereits in die Wiege gelegt. Der Sohn eines Postboten kam in einem Vorort von Dublin auf die Welt und spielte seine ersten Coverversionen von Jimi Hendrix im Gartenhaus der Eltern. Inspiriert von Lokalhelden wie Damien Rice oder Sam Cooke, lernte er das Handwerk des Singer/Songwriter auf dem harten Weg. Er spielte in den Dubliner Pubs jeweils dreistündige Konzerte während sieben Tagen pro Woche.

Gavins Popularität ist eine gerechte Belohnung für solch einen talentierten und unermüdlichen Musiker. In Irland ist Gavin James schon lange kein Unbekannter mehr. Mit seiner ersten Single gewann er Irland‘s „Song Of The Year“ Preis und hielt sich über sechs Monate in den Charts. Auch europaweit hat Gavin als Support von Ed Sheeran und Sam Smith mit seinen Songs schon tausende von Herzen zum Schmelzen gebracht.

Gavin ist einer der authentischsten und bescheidensten Künstler der Musik und freut sich auf die Veröffentlichung seines zweiten Sophomore-Albums “Only Ticket Home”. Die Leadsingle “Always” (Mixed von Mark Ralph – Clean Bandit, Jess Glynne, Jahre und Jahre, Rudimental) hat bisher 20 Millionen Streams erreicht und ist nun Platin in Irland und die Nummer 1 in Brasilien.

Medienpartner

13. Feb 2020, 20:00
19:00 Türöffnung
15. Feb 2020, 20:00
19:00 Türöffnung
16. Feb 2020, 20:00
19:00 Türöffnung

Weitere Veranstaltungen

20191208

The Dublin Legends

8. Dezember 2019
20200121

Juan Diego Flórez

21. Januar 2020
20200221

Prinz Grizzley

21. Februar 2020
20200313

Sam Lewis

13. März 2020
20200423

Roberto Bianco & Die Abbrunzati Boys

23. April 2020