Mit Debütalbum in Zürich

JADU

Auf ihrem Debütalbum »Nachricht vom Feind« verzahnt die Berliner Sängerin Jadu auf clevere Weise Gesellschaftskritik und martialische Stilfiguren, Dream Pop und subtile Erotik. Das Album ist das auf allen Ebenen hervorragende Ergebnis einer langjährigen musikalischen und menschlichen Suche.

Jadus Songs erzählen nicht zuletzt von den Kämpfen, welche sie auf persönlicher und künstlerischer Ebene ausgefochten hat. Die Sängerin bedient sich dabei militärischer Metaphern und martialischer Stilfiguren, ihre Musik lebt aber ebenso von Zweifeln, einem virtuos betriebenen Spiel mit Antagonismen, von düsterer Erotik und der Lust am Abgrund. So verdichtet Jadu vermeintliche Gegensätze auf bestechende Weise zu einer in dieser Form noch nicht gehörten Rockmusik.

Jadu’s Debütalbum ist am Donnerstag, 3. Oktober 2019 im Werk 21 live zu erleben.

Weitere Veranstaltungen

20201125
verschoben

POPPY

25. November 2020
20210119
abgesagt

ANATHEMA

19. Januar 2021
20210406

JOHNOSSI

6. April 2021
20210428

CLANNAD

28. April 2021
20210604

Delinquent Habits

4. Juni 2021
20210620
abgesagt

Roger Hodgson

20. Juni 2021
20210723

Openair Etziken

23. Juli 2021
20211127

Help!

27. November 2021