Heavy Metal-Legenden im Zürcher Hallenstadion

Judas Priest

Kaum eine Band hat die Heavy Metal-Szene so geprägt und geformt wie die legendären Judas Priest. 1969 in Birmingham, England gegründet, 18 Alben veröffentlicht und unzählige Konzerte in allen Ländern dieser Welt: Judas Priest hat in den letzten 50 Jahren einiges erlebt und für unvergessliche Momente gesorgt. Umso mehr freuen wir uns, dass die Engländer 2020 auf ihre „50 Years Anniversary Tour“ gehen und am 07. Juli im Hallenstadion Zürich eine ihrer atemraubenden Shows spielen.

Vor 50 Jahren wurde in Birmingham, England, für viele der Geburtsort von Heavy Metal, eine der wichtigsten Heavy Metal-Bands der Welt gegründet: Judas Priest. Rob Halford, Glenn Tipton, K.K. Downing und Ian Hill als harter Kern der Band prägen und beeinflussen den Verlauf der Heavy Metal-Szene massgebend. Nach anfänglichen „Probierphasen“ und den ersten beiden Alben veröffentlichen Judas Priest ein Quartett an Platten, welches die Band endgültig von den Zeit- und Szenengenossen abhebt. „Sin After Sin“ (1977), „Stained Class“ & „Hell Bent for Leather“ (1978) und „Unleashed in the East” (1979). Neben Klassikern wie “Diamonds and Rust” und “Hell Bent for Leather“ war Judas Priest auch Vorreiter der ikonischen Nieten- und Lederkleidung, die fortan die Metal-Szene regiert.

Seither geht es für Judas Priest immer steiler aufwärts. In den 80er Jahren veröffentlichte die Band zahlreiche Platin- und Goldalben, darunter auch „British Steel“ (1980), welches als mitverantwortlich für den Boom der neuen Stilrichtung New Wave of British Heavy Metal gilt. In den 90ern stiess der Drummer Scott Travis dazu, der mit seinem Doublebass-Stil den Sound der Band deutlich veränderte. Trotz dem temporären Ausstieg von Sänger Rob Halford 1992 fand die Band im Jahr 2004 wieder zusammen und feierte am Ozzfest ihre Reunion. 2010 erhielten die Musiker endlich einen Grammy für Best Metal Performance von ihrem Song Dissident Aggressor.

Alle diese Erfahrungen und Geschichten führten zu der heutigen Formation von Judas Priest; die Band, die Legende. Am 07. Juli 2020 treffen sie im Hallenstadion Zürich ein, für ihre einzige CH-Show des Jahres!

Medienpartner

7. Jul 2020, 20:00
18:00 Türöffnung

Weitere Veranstaltungen

20191129

Velvet Two Stripes

29. November 2019 30. November 2019 - 30. November 2019
20191219

Dirty Sound Magnet

19. Dezember 2019 29. Februar 2020 - 29. Februar 2020
20191127
ausverkauft

Royal Republic

27. November 2019 28. November 2019 - 28. November 2019
20191122

Help!

22. November 2019 - 23. November 2019
20191125

Skid Row

25. November 2019
20191126

Jesse Marchant

26. November 2019 - 27. November 2019
20191127

Max & Iggor Cavalera – Return Beneath Arise

27. November 2019
20191128

The Germans

28. November 2019
20191201

Alter Bridge + Shinedown

1. Dezember 2019
20191202

August Burns Red

2. Dezember 2019
20191203

MTV Headbangers Ball

3. Dezember 2019
20191204
ausverkauft

Skillet

4. Dezember 2019
20191205

The Intersphere & Gran Noir

5. Dezember 2019 - 6. Dezember 2019
20191206

Friska Viljor

6. Dezember 2019
20191206

Worry Dolls

6. Dezember 2019
20191207
ausverkauft

Krokus

7. Dezember 2019
20191207

Powerwolf + Gloryhammer

7. Dezember 2019
20191208

Ra Ra Riot

8. Dezember 2019
20191208

The Iron Maidens

8. Dezember 2019
20191210

Last In Line

10. Dezember 2019
20191211

Flying Colors

11. Dezember 2019
20191213

Battle Beast

13. Dezember 2019
20191214

Gwar + Voivod

14. Dezember 2019
20191214

Ghost

14. Dezember 2019
20191214

At The Gates

14. Dezember 2019
20191217

Memphis May Fire

17. Dezember 2019
20200117

Sabaton + Apocalyptica + Amaranthe

17. Januar 2020
20200117

Mother’s Cake

17. Januar 2020 - 18. Januar 2020
20200120

Persistence Tour

20. Januar 2020
20200124

Dimmu Borgir + Amorphis

24. Januar 2020
20200201

Steel Panther

1. Februar 2020
20200204

The Darkness

4. Februar 2020
20200206

Abbath

6. Februar 2020
20200214

EDITORS

14. Februar 2020 - 15. Februar 2020
20200214

Dream Theater

14. Februar 2020
20200215

Obscura

15. Februar 2020
20200215

DragonForce

15. Februar 2020 - 16. Februar 2020
20200217

FIVE FINGER DEATH PUNCH

17. Februar 2020
20200217

MONSTER MAGNET

17. Februar 2020
20200218

wheel

18. Februar 2020
20200221

PAPA ROACH

21. Februar 2020
20200227

3TEETH

27. Februar 2020
20200305

SIBIIR

5. März 2020
20200310

JARED JAMES NICHOLS

10. März 2020 - 11. März 2020
20200310

Sons of Apollo

10. März 2020
20200316

ANATHEMA

16. März 2020
20200323

JOHNOSSI

23. März 2020
20200324

The Mission

24. März 2020 - 25. März 2020
20200327

Rose Tattoo

27. März 2020
20200407

Kreator & Lamb of God

7. April 2020
20200407

The Dead South

7. April 2020 - 14. Mai 2020
20200411

WILLIAM DUVALL

11. April 2020
20200412

WITHIN TEMPTATION + EVANESCENCE

12. April 2020
20200502

YES

2. Mai 2020
20200504

Machine Head

4. Mai 2020
20200507

GOTTHARD

7. Mai 2020 - 23. Mai 2020
20200509

the toasters

9. Mai 2020 - 8. Mai 2020
20200511

Deathstars

11. Mai 2020
20200517

Conception

17. Mai 2020
20200522

QUEEN performed by VIPERS

22. Mai 2020
20200710
ausverkauft

DIE TOTEN HOSEN

10. Juli 2020
20200711

DIE TOTEN HOSEN

11. Juli 2020
20200812

DIE TOTEN HOSEN

12. August 2020
20201106

W.A.S.P.

6. November 2020
20201221

Die Ärzte

21. Dezember 2020 - 22. Dezember 2020