Einziges Konzert von Papa Roach und Hollywood Undead in der Schweiz!

PAPA ROACH

Who do you trust? Papa Roach! Last Resort, Scars, Lifeline, Born for Greatness. Die Liste ihrer Hits ist lange. Die Band ist wirklich „Born for Greatness“: Angefangen haben sie 1993 als High-school Freunde und begeistern heute nach über 25 Bandjahren immer noch die Massen. Wer Papa Roach einmal live erlebt hat, kann sie nicht mehr vergessen. Umso schöner, touren sie immer noch und statten auch der Schweiz einen Besuch ab. Am 21. Februar 2020 tritt Papa Roach in der Halle 622 in Zürich auf! Supportet werden sie von niemand Geringerem als Hollywood Undead, welche den Abend noch unvergesslicher machen.

Papa Roach haben sich in den letzten 25 Jahren immer wieder neu erfunden, was sicherlich auch ein Grund für ihren langwährenden Erfolg ist. Und die Liste der Erfolge ist lang: Die zweimalig nominierte GRAMMY-Band hat weltweit über 20 Millionen Platten verkauft, bis heute über 2 Milliarden Streaming-Streams gesammelt und über 14 Top-5-Hit-Singles und sechs #1-Hit-Singles gelistet. Doch auf den Lorbeeren ausruhen gibt es für Papa Roach nicht. Die Musiker liefern Jahr für Jahr inspirierende, neue, frische Songs. Jacoby Shaddix, der Sänger der Band, sagt:. „Wir suchen immer nach neuen musikalischen Grenzen, die wir überwinden können“. Mit jedem Studioalbum entwickelt sich die Band weiter, so auch mit dem aktuellen Album „Who Do You Trust“. Papa Roach verschmilzt Rock, HipHop, Punk und Pop – in diesem Album ist alles erlaubt und dabei richtig gut.

Die Tour mit Hollywood Undead war ein Herzenswunsch der Fans. “Diese Tour ist längst überfällig – Fans haben darum gebeten, dass wir mit den Hollywood Undead Typen touren – also werden wir den Leuten geben, was sie wollen!“ sagt Papa Roach Sänger Jacoby Shaddix.

Hollywood Undead meistert verschiedene Genres ebenfalls grandios. Songs wie Black Dahlia, Undead oder Everywhere I Go zeigen die musikalische Grösse der Band. Die Kombination von Hollywood Undead und Papa Roach verspricht einen fulminanten Konzertabend. Jacoby Shaddix sagt dazu: “Europa hatte einige unserer beliebtesten Shows überhaupt und die Energie ist immer verrückt. Wir können es kaum erwarten”. Grund genug diese Explosion von grandiosen Songs live zu erleben – am 21. Februar in der Halle 622 in Zürich!

21. Feb 2020, 19:00
18:00 Türöffnung

Weitere Veranstaltungen

20191129

Velvet Two Stripes

29. November 2019 30. November 2019 - 30. November 2019
20191219

Dirty Sound Magnet

19. Dezember 2019 29. Februar 2020 - 29. Februar 2020
20191127
ausverkauft

Royal Republic

27. November 2019 28. November 2019 - 28. November 2019
20191122

Help!

22. November 2019 - 23. November 2019
20191125

Skid Row

25. November 2019
20191126

Jesse Marchant

26. November 2019 - 27. November 2019
20191127

Max & Iggor Cavalera – Return Beneath Arise

27. November 2019
20191128

The Germans

28. November 2019
20191201

Alter Bridge + Shinedown

1. Dezember 2019
20191202

August Burns Red

2. Dezember 2019
20191203

MTV Headbangers Ball

3. Dezember 2019
20191204
ausverkauft

Skillet

4. Dezember 2019
20191205

The Intersphere & Gran Noir

5. Dezember 2019 - 6. Dezember 2019
20191206

Friska Viljor

6. Dezember 2019
20191206

Worry Dolls

6. Dezember 2019
20191207
ausverkauft

Krokus

7. Dezember 2019
20191207

Powerwolf + Gloryhammer

7. Dezember 2019
20191208

Ra Ra Riot

8. Dezember 2019
20191208

The Iron Maidens

8. Dezember 2019
20191210

Last In Line

10. Dezember 2019
20191211

Flying Colors

11. Dezember 2019
20191213

Battle Beast

13. Dezember 2019
20191214

Gwar + Voivod

14. Dezember 2019
20191214

Ghost

14. Dezember 2019
20191214

At The Gates

14. Dezember 2019
20191217

Memphis May Fire

17. Dezember 2019
20200117

Sabaton + Apocalyptica + Amaranthe

17. Januar 2020
20200117

Mother’s Cake

17. Januar 2020 - 18. Januar 2020
20200120

Persistence Tour

20. Januar 2020
20200124

Dimmu Borgir + Amorphis

24. Januar 2020
20200201

Steel Panther

1. Februar 2020
20200204

The Darkness

4. Februar 2020
20200206

Abbath

6. Februar 2020
20200214

EDITORS

14. Februar 2020 - 15. Februar 2020
20200214

Dream Theater

14. Februar 2020
20200215

Obscura

15. Februar 2020
20200215

DragonForce

15. Februar 2020 - 16. Februar 2020
20200217

FIVE FINGER DEATH PUNCH

17. Februar 2020
20200217

MONSTER MAGNET

17. Februar 2020
20200218

wheel

18. Februar 2020
20200227

3TEETH

27. Februar 2020
20200305

SIBIIR

5. März 2020
20200310

JARED JAMES NICHOLS

10. März 2020 - 11. März 2020
20200310

Sons of Apollo

10. März 2020
20200316

ANATHEMA

16. März 2020
20200323

JOHNOSSI

23. März 2020
20200324

The Mission

24. März 2020 - 25. März 2020
20200327

Rose Tattoo

27. März 2020
20200407

Kreator & Lamb of God

7. April 2020
20200407

The Dead South

7. April 2020 - 14. Mai 2020
20200411

WILLIAM DUVALL

11. April 2020
20200412

WITHIN TEMPTATION + EVANESCENCE

12. April 2020
20200502

YES

2. Mai 2020
20200504

Machine Head

4. Mai 2020
20200507

GOTTHARD

7. Mai 2020 - 23. Mai 2020
20200509

the toasters

9. Mai 2020 - 8. Mai 2020
20200511

Deathstars

11. Mai 2020
20200517

Conception

17. Mai 2020
20200522

QUEEN performed by VIPERS

22. Mai 2020
20200707

Judas Priest

7. Juli 2020
20200710
ausverkauft

DIE TOTEN HOSEN

10. Juli 2020
20200711

DIE TOTEN HOSEN

11. Juli 2020
20200812

DIE TOTEN HOSEN

12. August 2020
20201106

W.A.S.P.

6. November 2020
20201221

Die Ärzte

21. Dezember 2020 - 22. Dezember 2020