Die Scorpions kommen mit ihrem neuen Album „Rock Believer“ zurück in die Schweiz

Scorpions

:
Storace

Die Rock-Ikonen melden sich mit neuem Album und Welttournee zurück! Im Februar 2022 veröffentlichen die SCORPIONS ihr 19. Studioalbum Rock Believer und werden im Anschluss das neue Werk am Freitag 02. Juni im Hallenstadion Zürich live präsentieren.

Die SCORPIONS waren während des Lockdowns in ihrer Homebase Hannover im Studio und arbeiteten an neuen Songs. Zum ersten Mal ist Ex-Mötorhead Schlagzeuger Mikkey Dee mit dabei und komplettiert den legendären SCORPIONS Hard-Rock Sound! „Das Album hat die Scorpions DNA, den Kern bilden die Schenker/meine Kompositionen“, sagt Frontmann Klaus Meine und erklärt, warum die neuen Songs die Frische und Power der 80er Scorpions-Alben haben: „Wir haben als Band alle zusammen in einem Raum gespielt und die Songs aufgenommen – genau so, wie wir es damals  in den 80er Jahren gemacht haben. Wir können es nicht erwarten wieder loszulegen um endlich wieder für unsere Fans zu spielen.“ Der Sound hat eine Energie und Kompromisslosigkeit, wie ein Adrenalinstoss und lässt keine Zweifel offen, welche Power die Rocklegenden auch live abliefern werden.

Die SCORPIONS gehören zu den wichtigsten Rockbands der letzten Jahrzehnte. Bis heute haben die SCORPIONS über 120 Millionen Tonträger verkauft, über 5000 Konzerte gespielt und mit ihrer legendären Single Wind Of Change einen zeitlosen Klassiker geschaffen, der rund um den Globus die Charts dominiert hat. Es folgten unzählige Awards, ein Stern am Hollywood Rock Walk of Fame und weitere Hits wie Rock You Like A Hurricane, Still Loving You uvm.  Ihre bisherigen Erfolge unterstreichen eindrucksvoll, welchen Impact die Scorpions in der Rockwelt haben.

Marc Storace war bereits in den 70er Jahren mit der Schweizer Kultband TEA international erfolgreich. TEA veröffentlichten 4 LPs und 3 Singels. 1979 wurde Marc zur Stimme von KROKUS. Nach deren erstem Album mit Marc, Metal Rendez-Vous (mit dem Hit Bedside Radio), war der Aufstieg zur erfolgreichen internationalen Karriere nicht mehr aufzuhalten. KROKUS spielten mehrere Welttourneen und verkauften über 15 Millionen Tonträger und errangen viele Gold- und Platin Auszeichnungen. Nach internen Querelen lösten sich KROKUS auf und Marc veröffentlichte 1991 das einzige Solo-Album Blue mit der Band Blue. Der Hit You Can’t Stop The Rainfall wird auch heute noch im Radio gespielt.

Anfangs 2021 startete Marc die Arbeiten an seiner Solo Karriere. Ende 2021 erscheint seine erste Solo CD und er wird mit seiner eigenen Band STORACE auf Tournee gehen. Die Fans werden staunen, mit welcher Spielfreude und Frische STORACE die Bühne rockt. Er wird Songs seiner neuen CD und aus seiner langen Karriere seit den 70er Jahren interpretieren.

Verpasst auf keinen Fall dieses Spektakel welches am Freitag 02. Juni 2023 im Hallenstadion Zürich stattfinden wird.

Medienpartner

Weitere Veranstaltungen

20240210

Dirty Sound Magnet

26. April 2024 - 26. April 2024
20240223
Sold Out

Knocked Loose

23. Februar 2024
20240228

The Pineapple Thief

28. Februar 2024
20240301

WIZO

1. März 2024
20240302
Sold Out

New Model Army

2. März 2024 - 4. März 2024
20240307

Dirty Honey

7. März 2024 - 9. März 2024
20240308

Illumishade & Ad Infinitum

8. März 2024 - 9. März 2024
20240314

The Doors Alive

14. März 2024 - 17. Oktober 2024
20240316

DragonForce & Amaranthe

16. März 2024
20240401

MR.BIG

1. April 2024
20240403

Judas Priest

3. April 2024
20240419

Beyond The Black

19. April 2024
20240423

SLASH feat. Myles Kennedy & The Conspirators

23. April 2024
20240509

YES

9. Mai 2024
20240513

Vended

13. Mai 2024
20240525
Cancelled

Ice Nine Kills

25. Mai 2024
20240528

FIVE FINGER DEATH PUNCH

28. Mai 2024
20240612

Polyphia

12. Juni 2024
20240619

Alice Cooper

19. Juni 2024
20240630

Steel Panther

30. Juni 2024
20240707

Richie Kotzen

7. Juli 2024
20240715

The Cat Empire

15. Juli 2024
20240805

Amon Amarth

5. August 2024
20240816

Rock The Lakes 2024

16. August 2024 - 18. August 2024
20240921
Sold Out

Beatsteaks

21. September 2024 - 22. September 2024
20241015

In Flames & Arch Enemy

15. Oktober 2024
20241016

Powerwolf

16. Oktober 2024
20241103

Accept

3. November 2024
20241114

Sepultura

14. November 2024
20241122
New Show

Apocalyptica

22. November 2024 - 23. November 2024
20241202

Within Temptation

2. Dezember 2024
20241203

Riverdance

3. Dezember 2024
20241204

Kreator & Anthrax

4. Dezember 2024
20241211

Slipknot

11. Dezember 2024