ZARBOTH SIND NIE DA WO MAN SIE ERWARTET

Zarboth

Zarboth ist in erster Linie ein Duo, welches nicht eingeordnet werden kann. Etienne Gaillochet und Phil Reptil mischen seit 10 Jahren improvisierte und experimentelle Rockmusik auf drei veröffentlichten Alben. Seit ihrem dritten Album bilden sie mit dem Performer, Maler, Trompeter und Rapper Macdara Smith ein Trio. Dank ihm nehmen die Konzerte einen wilden, absurden und happeningartigen Stil an.

Alle drei hinterfragen Freiheit, Rockgesten, die Standardisierung der Konzertform. Muss man ein Bühnentier sein, soll man Vermittler eines veralteten Bildes sein? Sollen wir Richtlinien annehmen, um eine Form zu fördern, die sich von ebenjenen befreien will? Soll der freie Geist immer in Übereinstimmung enden?

“Making new shit with old crap” – Alles kann passieren, aber so wird es nicht laufen. Performance ist die Form der Kunst die erwacht, wenn alle Auswege blockiert sind. Sie ist das Verhältniss zu Anderen, hier und jetzt, der direkte Kontakt. Musst man Alben produzieren? Ist es Zeit für die Show? Wo sind die Profis? Auf der Bühne? Im Konzertsaal? Ist ihre Musik improvisiert oder geschrieben? Ist er ein Poet? Werden sie alles kaputtschlagen? Wird gar jemand auf der Bühne seinen Darm entleeren? Nein. Es wurde bereits alles getan. Auch die Provokation ist einheitlich geworden.

Weitere Veranstaltungen

20200228

Dirty Sound Magnet

28. Februar 2020 29. Februar 2020 - 29. Februar 2020
20200224

Testament + Exodus + Death Angel

24. Februar 2020
20200227

HUNDREDTH

27. Februar 2020
20200227

3TEETH

27. Februar 2020
20200305

SIBIIR

5. März 2020
20200310

JARED JAMES NICHOLS

10. März 2020 - 11. März 2020
20200310

Sons of Apollo

10. März 2020
20200316

ANATHEMA + Rendezvous Point + Masvidal

16. März 2020
20200323

JOHNOSSI

23. März 2020
20200324

The Mission

24. März 2020 - 25. März 2020
20200327

Rose Tattoo + Thundermother

27. März 2020
20200407

Kreator + Lamb of God

7. April 2020
20200407
low tickets

The Dead South

7. April 2020 - 14. Mai 2020
20200410

dog eat dog

10. April 2020
20200411

WILLIAM DUVALL

11. April 2020
20200412

WITHIN TEMPTATION + EVANESCENCE

12. April 2020
20200424

Deeper

24. April 2020
20200501

like a storm + devilskin

1. Mai 2020
20200502

YES

2. Mai 2020
20200504

Machine Head

4. Mai 2020
20200507
low tickets

GOTTHARD

7. Mai 2020 - 23. Mai 2020
20200507

In Flames

7. Mai 2020
20200509

the toasters

9. Mai 2020 - 8. Mai 2020
20200509

Ondt Blod

9. Mai 2020
20200514

Biff Byford

14. Mai 2020
20200517

Conception

17. Mai 2020
20200522

QUEEN performed by VIPERS

22. Mai 2020
20200527

WHITESNAKE

27. Mai 2020
20200528

J.B.O

28. Mai 2020 - 29. Mai 2020
20200603

The Used

3. Juni 2020
20200612

Otoboke Beaver

12. Juni 2020
20200618

Rock the Ring 2020

18. Juni 2020 - 20. Juni 2020
20200621

Roger Hodgson

21. Juni 2020
20200702

BODY COUNT

2. Juli 2020
20200704

Mephiskapheles

4. Juli 2020
20200707

Judas Priest + Saxon

7. Juli 2020
20200709

Lynyrd Skynyrd

9. Juli 2020
20200710

Die Toten Hosen

10. Juli 2020 - 12. August 2020
20200713

Iron Maiden + Avatar

13. Juli 2020
20200724

Openair Etziken

24. Juli 2020
20200802

Danzig

2. August 2020
20200922

Richie Kotzen

22. September 2020
20200929

Helloween

29. September 2020
20201009

Deathstars

9. Oktober 2020
20201021

Apocalyptica & epica

21. Oktober 2020
20201106

W.A.S.P.

6. November 2020
20201109

The Black Crowes

9. November 2020
20201120

Help!

20. November 2020
20201221
ausverkauft

Die Ärzte

21. Dezember 2020 - 22. Dezember 2020