Corrosion of Conformity zurück in der Schweiz

Corrosion of Conformity

:
PlainrideToxik

Liebe Corrosion of Conformity-Fans

Das Konzert vom 15.05.2023 im Dynamo Zürich wird leider ersatzlos abgesagt. Alle gekauften Tickets können ab sofort bis zum 15.06.2023 dort retourniert werden, wo sie gekauft wurden. Besten Dank für euer Verständnis und bleibt gesund.

Euer Good News-Team

 

Dear Corrosion of Conformity fans

The show on the 15.05.2023 at the Dynamo Zürich is cancelled without rescheduling date. All tickets can be returned at their point of purchase as of now until 15.06.2023. Thank you for your understanding and stay healthy.

Your Good News team

 

Chers fans de Corrosion of Conformity

Malheureusement, nous devons annuler le concert du 15.05.2023 au Dynamo Zürich sans date de report. Tous les billets peuvent être retourné là où ils ont été achetés dès maintenant jusqu’à 15.06.2023. Merci beaucoup pour votre compréhension et restez en bonne santé.

Votre équipe Good News

 

Corrosion of Conformity kommen am 15. Mai 2023 mit Gitarrist/Sänger Pepper Keenan ins Dynamo Zürich. Abgesehen von einigen Überraschungsauftritten wird dies das erste Mal sein, dass Keenan seit 2006 mit der Band auf Tournee geht. Es wird auch das erste Mal seit 2001 sein, dass die Deliverance-Besetzung der Gruppe zusammen spielt.

Die Band war ursprünglich eine einflussreiche Hardcore-Punk/Heavy-Metal-Crossover-Band, bevor sie mit einer neuen Besetzung auf dem 1991er Album “Blind” einen grossen Erfolg feierte. Diese Entwicklung setzte sich fort, als Keenan auf Deliverance (1994) und Wiseblood (1996) die Rolle des Hauptsängers übernahm.

Plainride hätten den einfachen Weg gehen können. Ihr Debütalbum Return Of The Jackalope wirbelte in der globalen Stoner-Rock-Szene mächtig Wüstenstaub auf und schon die zweite Platte der Kölner, Life On Ares, erschien über das kalifornische Label Ripple Music. Europaweite Tourneen, aufwändige Videoclips, zahlreiche Festival-Gigs und ein Auftritt beim legendären Wacken Open Air krönten die ersten Jahre der Band.

In einer Zeit, in der die Welt in Aufruhr ist, ist Toxik wieder einmal auferstanden, um eine musikalische Vorwarnung vor den Mächten der Welt zu bringen. Dreiunddreissig Jahre nachdem das hochgelobten Meisterwerk Think This veröffentlicht wurde, ist nun der Nachfolger Dis Morta, das dritte Studioalbum von Toxik, da.

Verpasst nicht, wenn Corrosion of Conformity, Plainride und Toxik am 15. Mai 2023 im Dynamo in Zürich zu Besuch sind. Tickets gibt es bei ticketcorner.ch

Weitere Veranstaltungen

20240604

L.S. Dunes

4. Juni 2024
20240612
Sold Out

Polyphia

12. Juni 2024
20240612

Asinhell

12. Juni 2024
20240617

RED

17. Juni 2024
20240619

Alice Cooper

19. Juni 2024
20240620

Atreyu

20. Juni 2024
20240622

Biohazard & Fear Factory

22. Juni 2024
20240628

Rival Sons

28. Juni 2024
20240630

Steel Panther

30. Juni 2024
20240701
Sold Out

Rival Sons

1. Juli 2024
20240702

Royal Thunder & Khemmis

2. Juli 2024
20240704

Storace

4. Juli 2024
20240704

Scorpions

4. Juli 2024
20240704
Cancelled

Kerry King

4. Juli 2024
20240707

Richie Kotzen

7. Juli 2024
20240715

The Cat Empire

15. Juli 2024
20240716

Storace

16. Juli 2024
20240716
20240718
20240721

Thumpasaurus

21. Juli 2024
20240726

Jungle Rot

26. Juli 2024
20240803

Converge

3. August 2024
20240805

Amon Amarth

5. August 2024
20240806

Soil

6. August 2024
20240816

Rock The Lakes 2024 – Behemoth, Amaranthe, Amorphis & more

16. August 2024
20240817

Rock The Lakes 2024 – In Extremo, Beast In Black & more

17. August 2024
20240818

Rock The Lakes 2024 – Kreator, DragonForce, Jinjer & more

18. August 2024
20240913

The Peacocks

13. September 2024
20240919

Ill Niño

19. September 2024
20240920

Ill Niño

20. September 2024
20240921
Sold Out

Beatsteaks

21. September 2024
20240922
Sold Out

Beatsteaks

22. September 2024
20240923

Beatsteaks

23. September 2024
20240926

Kalandra

26. September 2024
20240927

Kalandra

27. September 2024
20241005

The Underground Youth

5. Oktober 2024
20241009

Axel Rudi Pell

9. Oktober 2024
20241010

Rooftop Sailors

10. Oktober 2024
20241015

In Flames & Arch Enemy

15. Oktober 2024
20241015

Doro

15. Oktober 2024
20241016

Powerwolf

16. Oktober 2024
20241017

Cannibal Corpse

17. Oktober 2024
20241019

Unprocessed

19. Oktober 2024
20241020

Septicflesh

20. Oktober 2024
20241022

Frank Turner & The Sleeping Souls

22. Oktober 2024
20241023

Matt Andersen

23. Oktober 2024
20241027
New Date

Call Me Karizma

27. Oktober 2024
20241031

The Gems

31. Oktober 2024
20241101

The Gems

1. November 2024
20241102

Accept

2. November 2024
20241103

Accept

3. November 2024
20241104

Alien Ant Farm

4. November 2024
20241107

Baroness & Graveyard

7. November 2024
20241108

Wardruna

8. November 2024
20241108

Dark Tranquillity

8. November 2024
20241113

Dream Theater

13. November 2024
20241114

Sepultura

14. November 2024
20241115

Mother’s Cake

15. November 2024
20241122

Apocalyptica

22. November 2024
20241123

Apocalyptica

23. November 2024
20241129

Cradle Of Filth

29. November 2024
20241202

Within Temptation

2. Dezember 2024
20241202

Wheel

2. Dezember 2024
20241204

Kreator & Anthrax

4. Dezember 2024
20241206

Smash Into Pieces

6. Dezember 2024
20241207

Therapy?

7. Dezember 2024
20241211

Slipknot

11. Dezember 2024
20241212

Faun

12. Dezember 2024
20241213

Faun

13. Dezember 2024
20250202

The Halo Effect

2. Februar 2025
20250205

Bullet For My Valentine & Trivium

5. Februar 2025
20250313

The Dead South

13. März 2025