Dead Girls Academy

Die Geschichte von DEAD GIRLS ACADEMY ist eine Geschichte der Wiederauferstehung: Als Sänger Michael Orlando nach erfolgreichen Jahren mit “Vampires Everywhere!” in einen Unfall verwickelt wird und fast stirbt, folgen drei harte Jahre Reha voller Selbstzweifel und Qualen. Aber der Traum eines Neuanfangs gibt Orlando die nötige Kraft. Zusammen mit seinem Freund, dem “Falling In Reverse”-Sänger Ronnie Radke, gründet er DEAD GIRLS ACADEMY.

„Ich hatte den Namen DEAD GIRLS ACADEMY schon lange im Sinn”, erklärt er. „Ich stand schon immer auf die dunkle Seite des Rock’n’Roll, daher passt der Name perfekt zu Sound und Image der Band. Gespaltene Persönlichkeiten, falsche Freunde, Speichellecker, Aufmerksamkeits-Huren und all diese ganzen Geschichten wollte ich mit diesem Projekt beschreiben. Also habe ich angefangen, zusammen mit Ronnie und unserem Freund Elvis Baskette (“Slash”, “Sevendust”) Songs zu schreiben. Wenn man in Hollywood lebt, sieht man so viele schlimme Dinge; ich hatte so viele Geschichten in meinem Kopf, ich könnte darüber sechs Romane schreiben. Und genau daraus entstand die kreative Kraft, die mich und DEAD GIRLS ACADEMY antreibt. Ich denke, man kann das hören. Als Ronnie und ich zum Beispiel “I’ll Find A Way” schrieben, wollten wir die Wahrheit sagen. Wir wollten einen Text, der dich wirklich trifft, der eine Geschichte erzählt, wie man seine inneren Dämonen erfolgreich bekämpft und besiegt. Die Stimmen in deinem Kopf, die dich in eine Richtung treiben, dein Herz will aber in die andere – die Gratwanderung zwischen richtig und falsch. Ich hoffe, dass dieser Song Hoffnung gibt, denn die Anleitung zum Glück haben wir in uns und wir dürfen den Kampf nicht aufgeben.”

DEAD GIRLS ACADEMY haben auch keine Zeit verschwendet und beginnen schon 2017 zu touren, u.a. mit “Falling In Reverse”, “Motionless In White und Issues”. Mit Victory wird dann auch das richtige Label auf sie aufmerksam. „Victory Records sind verantwortlich für einige meiner Lieblingsbands und ich bin sehr froh darüber, zu dieser Familie zu gehören“. Wenn es um die Zukunft geht, macht sich Orlando keine Sorgen: „Das ganze Team steht voll hinter uns und ich bin sehr glücklich darüber. Ich glaube fest daran, dass wir zusammen großen Erfolg haben werden. Ich freue mich darauf, der Welt DEAD GIRLS ACADEMY vorzustellen.”

Die verstehen es nämlich geschickt, Elemente von “Mötley Crüe” in erfrischendem Hard Rock unterzubringen, dies mit einer Prise “Avenged Sevenfold” und “Black Veil Brides” zu garnieren und das Resultat einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Nach ihrer ersten Headliner-Tournee im Februar 2019 kündigt die amerikanische Rockband weitere Termine hierzulande an. Das Quintett um den ehemaligen “Vampires Everywhere!”-Sänger Michael Orlando wird auf fünf Clubshows nicht nur sein Debüt “Alchemy” (Juli 2018), sondern auch das neu erschienene zweite Album “Doves In Glass Houses” live vorstellen.

Weitere Veranstaltungen

20240210

Dirty Sound Magnet

26. April 2024 - 26. April 2024
20240326

Chris Staples

26. März 2024
20241127

The Dublin Legends

27. November 2024 28. November 2024 29. November 2024 - 29. November 2024
20240301
Sold Out

WIZO

1. März 2024
20240302
Sold Out

New Model Army

2. März 2024 - 4. März 2024
20240306
Sold Out

Felipe Baldomir

6. März 2024
20240307

Dirty Honey

7. März 2024 - 9. März 2024
20240308

Illumishade & Ad Infinitum

8. März 2024 - 9. März 2024
20240312
Cancelled

Call Me Karizma

12. März 2024
20240313

Spidergawd

13. März 2024
20240314

The Doors Alive

14. März 2024 - 17. Oktober 2024
20240315

Polaris

15. März 2024
20240316

DragonForce & Amaranthe

16. März 2024
20240319

Filter

19. März 2024
20240320

Orbit Culture

20. März 2024
20240320

Leaves’ Eyes

20. März 2024
20240322

Dartagnan

22. März 2024 - 18. August 2024
20240322

Disney On Ice

22. März 2024 - 24. März 2024
20240327

Alberta Cross

27. März 2024 - 28. März 2024
20240329

Carnifex

29. März 2024
20240401

MR.BIG

1. April 2024
20240403

Judas Priest

3. April 2024
20240412

Zymba

12. April 2024
20240413

Matt Holubowski

13. April 2024
20240414

Sivert Høyem

14. April 2024 - 15. April 2024
20240419

Beyond The Black

19. April 2024
20240420

Monster Jam

20. April 2024 - 21. April 2024
20240423

SLASH feat. Myles Kennedy & The Conspirators

23. April 2024
20240427

Troubas Kater

27. April 2024
20240430

Dope D.O.D & Bizarre

30. April 2024
20240506
Cancelled

A TRIBUTE TO ABBA

6. Mai 2024
20240507

Disillusion

7. Mai 2024
20240509

YES

9. Mai 2024
20240513

Vended

13. Mai 2024
20240517
New Show

Cultura Tres

17. Mai 2024
20240523

God Save The Queen

23. Mai 2024
20240524

Exhorder & Nervosa

24. Mai 2024
20240525
Cancelled

Ice Nine Kills

25. Mai 2024
20240528

FIVE FINGER DEATH PUNCH

28. Mai 2024
20240601

Anna Netrebko & Yusif Eyvazov

1. Juni 2024
20240604
New Show

L.S. Dunes

4. Juni 2024
20240612
New Show

Asinhell

12. Juni 2024
20240612

Polyphia

12. Juni 2024
20240617

RED

17. Juni 2024
20240619

Alice Cooper

19. Juni 2024
20240630

Steel Panther

30. Juni 2024
20240707

Richie Kotzen

7. Juli 2024
20240715

The Cat Empire

15. Juli 2024
20240716

Sion Sous Etoiles

16. Juli 2024 - 18. Juli 2024
20240805

Amon Amarth

5. August 2024
20240816

Rock The Lakes 2024

16. August 2024 - 18. August 2024
20240913

The Peacocks

13. September 2024
20240919

Dorian

19. September 2024
20240921
Sold Out

Beatsteaks

21. September 2024 - 22. September 2024
20241015

Doro

15. Oktober 2024
20241015

In Flames & Arch Enemy

15. Oktober 2024
20241016

Powerwolf

16. Oktober 2024
20241103

Accept

3. November 2024
20241114

Sepultura

14. November 2024
20241121

Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys

21. November 2024
20241122
New Show

Apocalyptica

22. November 2024 - 23. November 2024
20241130

Cavalluna – Grand Moments

30. November 2024 - 1. Dezember 2024
20241202

Within Temptation

2. Dezember 2024
20241202
New Show

Wheel

2. Dezember 2024
20241203

Riverdance

3. Dezember 2024
20241204

Kreator & Anthrax

4. Dezember 2024
20241204

Bibi Blocksberg

4. Dezember 2024
20241207
New Show

Therapy?

7. Dezember 2024
20241211

Slipknot

11. Dezember 2024
20250208
New Show

Cavalluna – Grand Moments

8. Februar 2025 - 9. Februar 2025