Kommerzieller Southern Rock in all seiner Vielfalt zurück in der Schweiz

Black Stone Cherry

Nach fast genau drei Jahren kehrt die Band aus dem US-Bundesstaat Kentucky zurück. Black Stone Cherry startete bereits mit ihrem Debüt aus dem Jahr 2006 vom Fleck weg durch und gilt seither als einer der führenden Vertreter ihrer Stilrichtung. Diese kann durchaus als Southern Rock bezeichnet werden, setzt sich aber aus vielen Südstaateneinflüssen, klassischem Rock, ein wenig Blues, Grunge und Stoner sowie etwas Hitpotential zusammen. Wenn Black Stone Cherry am Dienstag, 16. November 2021 im X-Tra Zürich auftreten, erleben die Besucher kurz zusammengefasst bodenständigen, grundehrlichen Rock.

Wie so oft lernten sich Sänger Chris Robertson und Bassist Jon Lawhon bereits während ihrer High-School-Zeit kennen. Ihre Freizeit verbrachten die Musiker mit Jamsessions, bei denen teilweise sogar ihr Schuldirektor mitmachte. Kurz darauf kamen Drummer John Fred Young und Gitarrist Ben Wells dazu und die Formation lieh sich bei einer in den Staaten populären Billig-Zigarrenmarke den Namen aus. 2006 sorgten Black Stone Cherry mit ihren selbstbetitelten Debüt für Furore und zementieren seither ihren Ruf als hervorragende Southern Rock Band.

Im Sommer erschien ihre Single „Again“ und zeigt auf das Black Stone Cherry noch lange nicht müde sind. Ihr neues Album „The Human Condition“ welches Ende Oktober erschienen ist zeigt, dass sie genau da weiter machen wo sie zuletzt aufgehört haben. Ohne viel Firlefanz, dafür mit einer Extraportion Energie im Gepäck, legen Black Stone Cherry die Messlatte für die Geröll-Rock-Konkurrenz nochmals höher. Fans von Lynyrd Skynyrd, Led Zeppelin bis hin zu Black Label Society, ZZ Top oder Pearl Jam dürfen sich freuen, wenn die Band am Dienstag, 16. November 2021 zu einem staubigen, trockenen und knochenharten Abend im X-Tra Zürich lädt.

Medienpartner

16. Nov 2021, 20:00
19:00 Türöffnung

Weitere Veranstaltungen

20210119
abgesagt

ANATHEMA

19. Januar 2021
20210212

Pony M.

12. Februar 2021 - 20. November 2021
20210303

The Dead Daisies

3. März 2021
20210313

Nena

13. März 2021
20210316

The Mission

16. März 2021
20210406

JOHNOSSI

6. April 2021
20210409

hed Pe

9. April 2021
20210413
abgesagt

Richie Kotzen

13. April 2021
20210414
ausverkauft

Kafi am Freitag

14. April 2021
20210419

YES

19. April 2021
20210428

Helloween

28. April 2021
20210428

CLANNAD

28. April 2021
20210429

Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys

29. April 2021 - 30. April 2021
20210509

Deathstars

9. Mai 2021
20210512

Mother’s Cake

12. Mai 2021 - 14. Mai 2021
20210528

Dead Girls Academy

28. Mai 2021
20210529

Cavalluna – Legende der Wüste

29. Mai 2021 - 30. Mai 2021
20210604

Delinquent Habits

4. Juni 2021
20210605

Iron Maiden + Lord Of The Lost

5. Juni 2021
20210620
abgesagt

Roger Hodgson

20. Juni 2021
20210630

KISS

30. Juni 2021
20210630

Amon Amarth

30. Juni 2021
20210706

Judas Priest + Saxon

6. Juli 2021
20210723

Openair Etziken

23. Juli 2021
20210724

Rose Tattoo

24. Juli 2021
20210801

Danzig

1. August 2021
20210908

WITHIN TEMPTATION + EVANESCENCE

8. September 2021
20210928

WILLIAM DUVALL

28. September 2021
20211009

QUEEN performed by VIPERS

9. Oktober 2021
20211010

Mina Caputo

10. Oktober 2021
20211013

Bibi Blocksberg

13. Oktober 2021
20211019

Steven Wilson

19. Oktober 2021
20211026

Arch Enemy & Behemoth

26. Oktober 2021
20211029

Gavin James

29. Oktober 2021 - 31. Oktober 2021
20211105

Sarah Lesch

5. November 2021
20211113

NEW MODEL ARMY

13. November 2021 - 14. November 2021
20211116

The Black Crowes

16. November 2021
20211118

J.B.O

18. November 2021 - 19. November 2021
20211120

Heaven Shall Burn & Trivium

20. November 2021
20211127
verschoben

The Dublin Legends

27. November 2021 - 28. November 2021
20211127

Help!

27. November 2021
20211127

Cavalluna – Geheimnis der Ewigkeit

27. November 2021 - 28. November 2021
20211130

Kreator + Lamb of God

30. November 2021
20211202

GOTTHARD & SHAKRA

2. Dezember 2021 - 18. Dezember 2021
20211214
ausverkauft

Die Ärzte

14. Dezember 2021 - 15. Dezember 2021
20220117

Apocalyptica & epica

17. Januar 2022 - 18. Januar 2022
20220124

Beyond The Black & Amaranthe

24. Januar 2022 - 25. Januar 2022
20220205
verschoben

Martin Kohlstedt

5. Februar 2022 - 6. Februar 2022
20220228

Bonnie Tyler

28. Februar 2022
20220312
ausverkauft

The Dead South

12. März 2022 - 30. Juni 2021
20220331

Grand Magus

31. März 2022
20220417

Conception

17. April 2022
20220429

IN EXTREMO

29. April 2022