Hot Chicks and Heavy Metal mit Steel Panther

Steel Panther + Wayward Sons

Support Act:
Wayward Sons

Während politische Korrektheit den letzten Tropfen Spass aus der Populärkultur würgt und quetscht, rammen vier Männer gewagt ihre Flagge, und die ein oder andere Gliedmasse, in den Erdboden und das alles im Namen des Heavy Metal. Steel Panther –  das sind Michael (lead vocals), Satchel (lead guitar), Lexxi Foxx (bass) und Stix Zadinia (drums) – haben gewiss seit ihren Anfängen im Jahr 2000 die Flagge für die heilige Dreifaltigkeit von Sex, Drugs und Heavy Metal gehisst. Aber mit ihrem fünften Album mit dem überaus passenden Titel „Heavy Metal Rules“ erfüllen sie diese Mission zu ihrem vollsten Potenzial. Die Solos sind kreischender, die Leggings noch enger und der Lidstrich sitzt wie eh und je.

Sie teilen sich Bühnen mit Aerosmith, Alter Bridge und Stone Sour, haben wahrscheinlich Aktien beim Hersteller von Aquanet-Haarspray und bringen tausende Frauen dazu an Festivals und an ihren Headlineshows blankzuziehen. Die energiegeladenen, haarsprayvernebelten Shows von Steel Panther waren lange ein Geheimtipp in Hollywood und Las Vegas, doch als dann das erste Album «Feel The Steel» einschlug wie eine Bombe, kam nach und nach die ganze Welt in den Genuss dieser Sunset Strip Legenden.

Wer die 80er liebt, Mötley Crüe schmerzlich vermisst und sich nicht an den dramatisch hochgeschraubten Brüsten der Groupies in der ersten Reihe stört – der gehört am Samstag, 1. Februar 2020 in den Komplex 457 in Zürich. Denn dann machen Steel Panther mit ihrer «Heavy Metal Rules Tour» auch Halt in der Schweiz.

Medienpartner

1. Feb 2020, 20:00
19:00 Türöffnung

Weitere Veranstaltungen

20200124

Dirty Sound Magnet

24. Januar 2020 14. Februar 2020 15. Februar 2020 21. Februar 2020 28. Februar 2020 29. Februar 2020 - 29. Februar 2020
20200123

Saint Agnes & Velvet Two Stripes

23. Januar 2020 - 25. Januar 2020
20200124

Dimmu Borgir + Amorphis

24. Januar 2020
20200204

The Darkness

4. Februar 2020
20200206

Abbath

6. Februar 2020
20200214

EDITORS

14. Februar 2020 - 15. Februar 2020
20200214

Dream Theater

14. Februar 2020
20200215

Obscura

15. Februar 2020
20200215

DragonForce

15. Februar 2020 - 16. Februar 2020
20200217

FIVE FINGER DEATH PUNCH + MEGADETH + BAD WOLVES

17. Februar 2020
20200217

MONSTER MAGNET

17. Februar 2020
20200218

Wheel + Van Holzen

18. Februar 2020
20200221

PAPA ROACH + HOLLYWOOD UNDEAD

21. Februar 2020
20200227

HUNDREDTH

27. Februar 2020
20200227

3TEETH

27. Februar 2020
20200305

SIBIIR

5. März 2020
20200310

JARED JAMES NICHOLS

10. März 2020 - 11. März 2020
20200310

Sons of Apollo

10. März 2020
20200316

ANATHEMA

16. März 2020
20200323

JOHNOSSI

23. März 2020
20200324

The Mission

24. März 2020 - 25. März 2020
20200327

Rose Tattoo + Thundermother

27. März 2020
20200407

Kreator + Lamb of God

7. April 2020
20200407

The Dead South

7. April 2020 - 14. Mai 2020
20200411

WILLIAM DUVALL

11. April 2020
20200412

WITHIN TEMPTATION + EVANESCENCE

12. April 2020
20200502

YES

2. Mai 2020
20200504

Machine Head

4. Mai 2020
20200507

GOTTHARD

7. Mai 2020 - 23. Mai 2020
20200509

the toasters

9. Mai 2020 - 8. Mai 2020
20200511

Deathstars

11. Mai 2020
20200514

Biff Byford

14. Mai 2020
20200517

Conception

17. Mai 2020
20200522

QUEEN performed by VIPERS

22. Mai 2020
20200527

WHITESNAKE

27. Mai 2020
20200528

J.B.O

28. Mai 2020 - 29. Mai 2020
20200618

Rock the Ring 2020

18. Juni 2020 - 20. Juni 2020
20200621

Roger Hodgson

21. Juni 2020
20200702

BODY COUNT

2. Juli 2020
20200707

Judas Priest + Saxon

7. Juli 2020
20200709

Lynyrd Skynyrd

9. Juli 2020
20200710

Die Toten Hosen

10. Juli 2020 - 12. August 2020
20200713

Iron Maiden + Avatar

13. Juli 2020
20200724

Openair Etziken

24. Juli 2020
20200922

Richie Kotzen

22. September 2020
20200929

Helloween

29. September 2020
20201106

W.A.S.P.

6. November 2020
20201120

Help!

20. November 2020
20201221
ausverkauft

Die Ärzte

21. Dezember 2020 - 22. Dezember 2020