UK Americana Folk Rock

Worry Dolls

Worry Dolls sind ein überzeugendes Duo, das aus den gemeinsamen Talenten der Multiinstrumentalisten Zoe Nicol und Rosie Jones entstanden ist. Serendipity brachte sie bei einer Open Mic Night zusammen, als sie 18 Jahre alt waren und beide in Liverpool Musik studierten. Beide Rothaarigen mit Gitarren, auf ihrem gewählten Weg, Solo-Singer-Songwriter zu werden, und beide fallen in den Bann von ‘O Brother, Where Art Thou?’. Gepaart von ihren Lehrern für eine Gelegenheit, ihr Songwriting von Paul McCartney kritisieren zu lassen, wurden sie zum Co-Writing inspiriert und konnten nun als eine fast telepathisch vernetzte Songwriting-Kraft beschrieben werden.

Sie machten sich gemeinsam von der Universität auf den Weg und musizierten als Worry Dolls. Es war ein neuer Sound, der die zarte Dringlichkeit von Zoes irisch beeinflusster Stimme mit der feurigen Integrität von Rosies Gesang und rhythmischer Gitarre verband. Zoe übertrug ihre Fingerpicking-Fähigkeiten auf Ukulele, gefolgt von Earl Scruggs-Banjo, motiviert von Spielern wie Emily Robison (Dixie Chicks), die heutzutage neben den Live-Auftritten auch Klavier spielen, und Worry Dolls, die häufig mit einer Band auftreten, sowie eine Tournee durch Europa mit der speziellen Mischung aus UK Americana Folk Rock.

Das Duo unterschrieb bei Bread & Butter, die ihre Debüt-LP Go Get Gone, 2017, veröffentlichten. Eine Nominierung als “Song of the Year” führte dazu, dass sie zusammen mit Ethan Johns bei den UK Americana Awards Anfang des Jahres neben Robert Plant und Mumford and Sons im historischen Londoner Hackney Empire auftraten. Das Duo wird zurück nach Nashville fliegen, um auf dem AmericanaFest im September dieses Jahres zur Unterstützung der Veröffentlichung ihres Albums Stateside im Sommer 2018 zu präsentieren.

Weitere Veranstaltungen

20240528

FIVE FINGER DEATH PUNCH

28. Mai 2024
20240604

L.S. Dunes

4. Juni 2024
20240612
Sold Out

Polyphia

12. Juni 2024
20240612

Asinhell

12. Juni 2024
20240617

RED

17. Juni 2024
20240619

Alice Cooper

19. Juni 2024
20240620

Atreyu

20. Juni 2024
20240622

Biohazard & Fear Factory

22. Juni 2024
20240628

Rival Sons

28. Juni 2024
20240630

Steel Panther

30. Juni 2024
20240701
Sold Out

Rival Sons

1. Juli 2024
20240702

Royal Thunder & Khemmis

2. Juli 2024
20240704

Storace

4. Juli 2024
20240704

Scorpions

4. Juli 2024
20240704
Cancelled

Kerry King

4. Juli 2024
20240707

Richie Kotzen

7. Juli 2024
20240715

The Cat Empire

15. Juli 2024
20240716

Storace

16. Juli 2024
20240716
20240718
20240721

Thumpasaurus

21. Juli 2024
20240726

Jungle Rot

26. Juli 2024
20240803

Converge

3. August 2024
20240805

Amon Amarth

5. August 2024
20240806

Soil

6. August 2024
20240816

Rock The Lakes 2024 – Behemoth, Amaranthe, Amorphis & more

16. August 2024
20240817

Rock The Lakes 2024 – In Extremo, Beast In Black & more

17. August 2024
20240818

Rock The Lakes 2024 – Kreator, DragonForce, Jinjer & more

18. August 2024
20240913

The Peacocks

13. September 2024
20240919

Ill Niño

19. September 2024
20240920

Ill Niño

20. September 2024
20240921
Sold Out

Beatsteaks

21. September 2024
20240922
Sold Out

Beatsteaks

22. September 2024
20240923

Beatsteaks

23. September 2024
20240926

Kalandra

26. September 2024
20240927

Kalandra

27. September 2024
20241005

The Underground Youth

5. Oktober 2024
20241009

Axel Rudi Pell

9. Oktober 2024
20241010

Rooftop Sailors

10. Oktober 2024
20241015

In Flames & Arch Enemy

15. Oktober 2024
20241015

Doro

15. Oktober 2024
20241016

Powerwolf

16. Oktober 2024
20241017

Cannibal Corpse

17. Oktober 2024
20241019

Unprocessed

19. Oktober 2024
20241020

Septicflesh

20. Oktober 2024
20241022

Frank Turner & The Sleeping Souls

22. Oktober 2024
20241023

Matt Andersen

23. Oktober 2024
20241027
New Date

Call Me Karizma

27. Oktober 2024
20241031

The Gems

31. Oktober 2024
20241101

The Gems

1. November 2024
20241102

Accept

2. November 2024
20241103

Accept

3. November 2024
20241104

Alien Ant Farm

4. November 2024
20241107

Baroness & Graveyard

7. November 2024
20241108

Wardruna

8. November 2024
20241108

Dark Tranquillity

8. November 2024
20241113

Dream Theater

13. November 2024
20241114

Sepultura

14. November 2024
20241115

Mother’s Cake

15. November 2024
20241122

Apocalyptica

22. November 2024
20241123

Apocalyptica

23. November 2024
20241129

Cradle Of Filth

29. November 2024
20241202

Within Temptation

2. Dezember 2024
20241202

Wheel

2. Dezember 2024
20241204

Kreator & Anthrax

4. Dezember 2024
20241206

Smash Into Pieces

6. Dezember 2024
20241207

Therapy?

7. Dezember 2024
20241211

Slipknot

11. Dezember 2024
20241212

Faun

12. Dezember 2024
20241213

Faun

13. Dezember 2024
20250202

The Halo Effect

2. Februar 2025
20250205

Bullet For My Valentine & Trivium

5. Februar 2025
20250313

The Dead South

13. März 2025